Home » Internet » Googles Malware Erkennung ist besser als bei Bing

Googles Malware Erkennung ist besser als bei Bing

Google findet mehr Malware als Bing

Das Magdeburger Institut AV-TEST hat im Zeitrahmen von August 2011 bis Februar 2013 rund 40 Millionen Ergebnisse der großen Suchmaschinen auf Schadcode untersucht. Laut den vorgelegten Ergebnissen erkennt der Suchmaschinenbetreiber Google potentielle Gefahrenquellen am Besten.

Die Statistik besagt, dass Google lediglich 272 Seiten mit Malware bei rund 10 Millionen Suchtreffern ausliefert. In Verbindung mit dem Google Chrome werden auch Seiten mit Malware bei direktem Aufruf als gefährdend blockiert.

Yandex Bing Google Blekko Malware Vergleich
Malware Vergleich – Yandex, Bing Google, Blekko

Die Suchmaschine Bing, welche übrigens nebst Microsoft auch von Yahoo eingesetzt wird, liefert mit 1285 Malware Seiten auf ebenfalls 10 Millionen Ergebnisse fast fünf Mal mehr Webseiten mit Schadcode aus. Ebenfalls getestet wurde die Websuchmaschine Blekko bei rund 3 Millionen Ergebnisse rund 203 Mal Seiten mit Malware ausliefert. Hochgerechnet auf 10 Millionen Ergebnisse liefert Blekko Schätzungsweise 3-4 Mal soviel Malware aus, wie der Suchmaschinengigant Google – steht aber besser als Bing dar.

Das absolute Negativbeispiel liefert das russische Gegenstück zu Google namens Yandex mit 3.300 Malware bei rund 13.7 Millionen Suchergebnissen. Umgerechnet auf 10 Millionen Ergebnisse würde Yandex über 2000 Seiten mit Malware ausliefern.

Gefahren im World Wide Web

Das Magdeburger Institut AV-TEST weißt zu dem darauf hin, dass die Ergebnisse nicht besagen, das Vergleichsweise wenig Malware im Umlauf ist, sondern wenn die Anzahl an Suchanfragen bei großen Suchmaschinen je Tag betrachtet werden, ist die Chance auf Malware zu treffen, recht hoch.

Google liefert allein Schätzungsweise zwei bis drei Milliarden Ergebnisse pro Tag.

via AV-Test – Bericht

Weiterlesen!

Glasfaser-Entwicklungsland Deutschland

Die Telekom setzt auf Vectoring und muss daher nicht die vielen Kupfer-Hausanschlüsse durch Glasfaser ersetzen. ...