Home » Mobile » HTC Desire SV ab Mai erhältlich

HTC Desire SV ab Mai erhältlich

htc desire sv

Nebst dem HTC First und dem HTC Butterfly hat der taiwanesische Smartphonehersteller auch das HTC Desire SV angekündigt. Vor einigen Tagen besagten noch Gerüchte, dass sich HTC in Zukunft auf sein Flaggschiff das HTC One konzentrieren will – entgegen dieser Gerüchte scheint nun HTC sein Portfolio zu erweitern.

HTC Desire SV mit Beats Audio Technologie

Das HTC Desire SV soll wie auch das HTC Butterfly ab Mai 2013 exklusiv in den Filialen des Media Markt / Saturn Konzern erhältlich sein. Preise wurden bis dato nicht bekannt gegeben.

Erhältlich soll das Smartphone in der Farbe „Black“ sein. Das Gehäuse wirkt wie bei HTC gewohnt, sehr stabil und vergleichsweise edel. Im HTC Desire SV können zwei Sim Karten, dank der Dual Sim Technologie, getrennt voneinander betrieben werden.

Angetrieben wird das HTC Desire SV durch einen zwei Kern Prozessor mit einer Leistung von 1,0 GHz. Der interne Speicher kann mithilfe eines SD Karten Slots zur Speicherung von Musik, Videos und andere Medien erweitert werden. Für optimalen Sound setzt HTC im Desire SV wieder mal auf die bewährte Beats Audio Technologie.

Die integrierte Kamera verfügt über 8 Megapixel mit 5-Stufen Blitz und einem schnellen Autofokus für eine gute Bildqualität und scharfe Aufnahmen. Die bekannte Continuous Shooting Funktion erlaubt das Schießen von Mehrfachbildern (4 Bilder die Sekunde).

Weiterlesen!

Smartmobil.de ergänzt seine Produktpalette um neue Datentarife

Der Markt für Handytarife wird immer größer, da immer neue Anbieter hier ihr Glück versuchen. ...