Home » Mobile » iOS Apps zurückgeben: Apple erlaubt das zurückgeben von Apps

iOS Apps zurückgeben: Apple erlaubt das zurückgeben von Apps

ios 7

Erstmalig erlaubt Apple in seinem iOS Store das zurückgeben von Apps bei nicht gefallen. In der Regel war es bisher recht schwierig erworbene Apps unabhängig von der verwendeten Plattform zurückzugeben.

Mithilfe einer neuen Web-App namens „Phone-App tauschen“ sorgt Apple dafür, dass Anwender die mit einer gekauften App unzufrieden sind, diese auch zurückgeben können. Natürlich erhalten die Anwender auch den Kaufpreis der Anwendung erstattet.

Endlich wird auch im Mobilensektor die Möglichkeit eingeräumt, bei nicht gefallen einer App diese zurückzugeben. Nicht jeder Anbieter stellt eine kostenfreie Demo-Variante einer App zur Verfügung, so dass der Kauf der einen oder anderen App zur Lotterien wird. iOS Anwender haben nun 90 Tage Zeit eine Anwendung bei nicht gefallen zurückzugeben.

iOS App einfach und bequem zurückgeben

Natürlich ist es nicht mit einer einfachen Deinstallation der Anwendung getan, sondern wie eigentlich bei jeder Retour muss am Ende etwas ausgefüllt werden, dazu stellt Apple eine Anwendung namens „Phone App tauschen“ bereit, die dem Anwender in wenigen Schritten erlaubt, eine Applikation zur Retoure anzumelden.

Zur Anmeldung bei der Web-App werden natürlich die Zugangsdaten, sprich die Apple ID benötigt – im Anschluss kann der Anwender seine erworbenen Produkte und Apps einsehen. Nach dem das entsprechende Produkt ausgewählt wurde, muss auch der Grund der Rückgabe ausgewählt werden – hierzu schlägt Apple bereits eine Reihe von möglichen Gründen vor.

Im anschließenden Textfeld muss eine Problembeschreibung eingegeben werden und der Vorgang wird dann mit dem Klick auf den Button „Senden“ abgeschlossen. Laut Apple kann die Abwicklung bis zu 48 Stunden in Anspruch nehmen, sollte aber in der Regel wesentlich schneller erfolgen.

Weiterlesen!

Handyflash: Galaxy J3 2017 mit Vertrag für unter 10 Euro im Monat

Handyflash bietet zur Zeit eine Kombination der Klarmobil Smartphone Flat Vodafone und dem Samsung Galaxy ...