Home » Mobile » Office Mobile für das iPhone und iPad

Office Mobile für das iPhone und iPad

Office Mobile für das iPhone und iPad

Der Softwareriese Microsoft stellt die App Office Mobile exklusiv in den US-amerikanischen Apple App Store für potentielle Kunden und Interessenten bereit. Bereits in den vergangenen Monaten gab es widersprüchliche Gerüchte, ob Microsoft tatsächlich an der entsprechenden Anwendung arbeitet und vor allem wann diese veröffentlicht wird.

Office Mobile nun auf dem iPhone

Nun scheint die Microsoft Office Mobile Variante auch endlich in der Apple Umgebung angekommen zu sein. Einziges Manko, die Nutzung der App setzt ein Abo für Microsoft Office 365 voraus – Office 365 ist die sogenannte Cloud-Variante des Office Pakets, das unteranderen erlaubt Dokumente Online abzulegen. Abgelegt werden die im hauseigenen Cloud-Speicher SkyDrive – der auch vom heimischen Desktop PC genutzt werden kann, wodurch das Word oder Excel Dokument auch von Unterwegs mit einem mobilen Endgerät abgerufen werden kann.

Office Mobile ist in erster Linie für den US-amerikanischen Markt veröffentlicht worden, die Wahrscheinlichkeit ist gegeben, dass in naher Zukunft auch für den europäischen und vor allem den deutschen Sprachraum eine entsprechende Lösung zur Verfügung gestellt wird.

Funktionalität auf Smartphones

Wer nun sein PC über Bord werfen möchte und der Meinung ist in Zukunft nur noch mit dem Smartphone arbeiten zu müssen, dem sei vorab gesagt, dass logischerweise die Funktionalität der mobilen Office App nicht vergleichbar mit den Anwendungsmöglichkeiten und Funktionalitäten einer vollwertigen Office-Version.

Weiterlesen!

Handyflash: Galaxy J3 2017 mit Vertrag für unter 10 Euro im Monat

Handyflash bietet zur Zeit eine Kombination der Klarmobil Smartphone Flat Vodafone und dem Samsung Galaxy ...