Home » Technik » Google Nexus 5 (LG D820) mit Android 4.4 Kitkat – neue Infos

Google Nexus 5 (LG D820) mit Android 4.4 Kitkat – neue Infos

Google Nexus 5 LG D820 mit Android Kitkat

Die Vorfreude auf das neue Google Nexus 5 mit Android 4.4 Kitkat steigt stetig – es ist damit zu rechnen, dass Google sein neues Flaggschiff Mitte des kommenden Monats, genauer am 14/15. Oktober vorstellen wird. Nestlé hat indirekt als Partner von Google bereits den Veröffentlichungstermin für Googles Android 4.4 bestätigt.

Die ersten Bilder des Google Nexus 5 sind bereits durch Fans per Bilder-Rendering im Internet aufgetaucht, aber viel interessanter sind die Fotos die ein Barkeeper in seiner Bar gemacht hat, als ein Mitarbeiter den Google Nexus 5 Prototypen kurzfristig unbeaufsichtigt liegen ließ. Auch in den Videos zu Android Kitkat sind erste Bilder des Google Nexus 5 aufgetaucht.

Log-Files verraten Details zum Google Nexus 5

Rein zufällig sind natürlich wieder mal Log-Files im Internet aufgetaucht, die deutlich mehr Informationen über das Google Nexus 5 verraten. Das von LG hergestellte Smartphone wird unter den Codenamen LG D820 produziert.

Android Kitkat Logs
Android Kitkat Logs

Dass sich optisch bei Android einiges ändern wird, zeigen schon die geleakten Bilder von Android Kitkat – augenscheinlich hat Google viel Wert auf die Optimierung der grafischen Oberfläche gelegt. Informations-Icons verlieren ihre gewohnte blaue Farbe und werden in Zukunft in Weiß dargestellt.

Das Google Nexus 5 wird wahrscheinlich ein 5 Zoll Display haben und ist damit ein Stück größer als sein Vorgänger. Das eingesetzte Display bietet eine HD-Auflösung von 1920 x 1080. Ferner kommt ein Qualcomm Snapdragon 800 mit 2,26 GHz Prozessor zum Einsatz, welcher wahrscheinlich durch 2 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Für erhöhte Grafikleistung kommt eine Adreno 330 GPU zum Einsatz.

Der Kaufpreis dürfte in etwa bei den Vorgängern liegen, bedingt durch den Prozessor ist ein leichter Anstieg des Preises nicht auszuschließen.

Weiterlesen!

Microsoft Surface Pro 3

Bildschirmflackern beim Surface Pro 4 – Microsoft tauscht Geräte aus

Bildschirmflackern beim Surface Pro 4 – Microsoft tauscht Geräte aus – Das Surface Pro 4 ...