Home » Mobile » Plant Samsung eine Google Edition seines Galaxy S4?

Plant Samsung eine Google Edition seines Galaxy S4?

Angeblich sollen Google und Samsung in Zukunft gemeinsame Wege gehen – im Rahmen der mobilen Endgeräte soll dabei Samsung eine gesonderte Edition seines Samsung Galalxy S4 auf den Weg bringen.

Google Edition des Samsung Galaxy S4

Das US-amerikanische Szenemagazin Geek.com will herausgefunden haben das der Suchmaschinendienst Google wie auch der Elektronik-Hersteller eine Kooperation planen – dazu sollen beide Unternehmen an einer besonderen Edition des aktuellen Samsung Galaxy S4 arbeiten – Samsung Galaxy S4 Google Edition?

Gerade erst vor rund drei Wochen hat Samsung mit dem Galaxy S4 sein neues Flaggschiff auf den Markt gebracht und wurde bereits von verschiedenen Organisationen wie Stiftung Warentest in den Himmel gelobt.

Experten sprechen bereits davon, dass die Google Variante des Samsung Galaxy S4 im kommenden Monat Juni zu erwerben sein wird – damit könnte das Smartphone ungefähr zum gleichen Zeitpunkt wie das neue Google Nexus 7 Tablet auf den Market kommen.

Veränderungen an der Bedienoberfläche

Das Samsung/Google Galaxy S4 soll dabei eine andere Bedienoberfläche erhalten, im Gegensatz zur gängigen Samsung TouchWiz-Bedienoberfläche soll ein Android Open Source Projekt zum Einsatz kommen – damit sollen die Nutzer in den Genuss der ursprünglichen Android-Oberfläche kommen. Bis dato gibt es die Oberfläche nur auf den Google Nexus Smartphones mit den nativen Android.

Weiterlesen!

Modeo bietet Bundle aus OnePlus 6 und Tarif von Mobilcom-Debitel an

Wer auf der Suche nach einem neuen Smartphone und einem neuen Handytarif ist, der schaut ...