Home » News » Adobe Flash-Player: Update für kritische Sicherheitslücke

Adobe Flash-Player: Update für kritische Sicherheitslücke

Adobe Flash-Player: Update für kritische Sicherheitslücke
Adobe Flash-Player: Update für kritische Sicherheitslücke

Eine Sicherheitslücke im Adobe Flash Player wird derzeit aktiv ausgenutzt. Anwender die den Adobe Flash Player noch im Einsatz haben, sollen zeitnah das neueste Sicherheitsupdate installieren.

Wiederholt wurde eine Sicherheitslücke im Adobe Flash Player entdeckt, die aktuell auch von potentiellen Angreifern aktiv ausgenutzt wird. Auf diese Sicherheitslücke hat das Unternehmen Adobe zeitnah reagiert und ein außerplanmäßiges Sicherheitsupdate für den Flash Player bereitgestellt.

Anwender die aktuell keine Möglichkeit haben, das entsprechende Update durchzuführen, sollen ihren Adobe Flash Player deaktivieren. Bislang sind Angriffe in Verbindung mit dem Internet Explorer unter Windows 7 und früheren Windows-Versionen bekannt geworden. Auch der Mozilla Firefox-Browser kann für einen Angriff ausgenutzt werden.

Welche Versionen des Adobe Flash Player sind betroffen?

Unter Windows- und Mac-Computer sind augenscheinlich alle Anwender betroffen, die nicht mindestens die Adobe Flashplayer-Version 18.0.0.194 aufgespielt haben. Unter den verschiedenen Linux-Distributionen können alle Versionen des Adobe Flash Player, die nicht mindestens auf Version 11.2.2002.468 aktualisiert wurden, betroffen.

Welche Adobe Flash Player Version ist installiert?
Welche Adobe Flash Player Version ist installiert?

Überprüfen Sie also zeitnah welche Version auf ihrem Computer aktiv ist, es gibt unterschiedliche Dienste die ihnen die Versions Informationen zum Adobe Flash Player darstellen können.

  • https://www.mozilla.org/de/plugincheck/ (steht nur noch Firefox Nutzern zur Verfügung)
  • http://www.adobe.com/software/flash/about/

Eine regelmäßige Überprüfung von der eingesetzten Software ist allgemein zu empfehlen.

Das Update kann wie gewohnt über Adobe bezogen werden. Anwender des Google Chrome Browser müssen in der Regel kein manuelles Update durchführen, hier wird das eingesetzte Flash Plugin automatisch aktualisiert. Auch der Internet Explorer unter Microsofts Windows 8 führt eine automatische Aktualisierung durch.

Adobe Flash Player mit McAfee Security Scan Plus installieren?
Adobe Flash Player mit McAfee Security Scan Plus installieren?

Übrigens auch Adobe versucht beim Download des Adobe Flash Players zusätzliche Software auf dem Rechner zu installieren. Hier muss der Anwender im Verlauf der Installation selbst entscheiden, ob er nur den Flash Player aktualisieren möchte oder auch die Zusatzsoftware installiert. In dem Fall hört die Zusatzsoftware auf den Namen McAfee Security Scan Plus (siehe obigen Screenshot).

Quelle: Adobe

Weiterlesen!

OnePlus Handy auf Lebenszeit gewinnen – Unlock Your Speed mit OnePlus

Unlock Your Speed mit OnePlus – was die Präsentation von neuen Smartphones und Handy-Tarifen angeht, ...