Home » News » Google kauft Smartwatch Hersteller WIMM

Google kauft Smartwatch Hersteller WIMM

Googe kauft Smartwatch Hersteller WIMM

Nachdem in den vergangenen Wochen und Monaten eigentlich nur Yahoo von sich reden machte, wenn es um den Erwerb eines Unternehmens ging, kommt nun auch wieder das Unternehmen Google zum Zuge.

Googles erwirbt WIMM

Google hat bereits bestätigt, dass das auf Smartwach spezialisierte Unternehmen WIMM erworben wurde. Damit dürfte nun auch tatsächlich belegt sein, dass nicht nur Apple und Samsung an einer speziellen Multimedia Uhr arbeiten, sondern auch Google in diesem Sektor eine Zukunft sieht.

Die Webseite von Wimm (wimm.com) scheint aktuell nicht mehr erreichbar zu sein. Interessant an der Bekanntgabe ist, dass die WIMM Labs bereits im vergangenen Jahr übernommen und bereits seit einiger Zeit vollständig in die Android-Sparte von Google eingegliedert wurden. Das Unternehmen WIMM wurde vor knapp 5 Jahren gegründet und seitens Dave Morring geleitet.

Bereits im Jahre 2011 wurde seitens Wimm One die erste Smartwatch vorgestellt, allerdings nicht für den öffentlichen Verkauf, sondern lediglich an Softwareentwickler – sie in dem Zuge die Wimm One als Developer Preview Kit erhielten. Unabhängige Entwickler sollten die Smartwach mit sogenannten Micro Apps bestücken.

Konkurrenz belebt das Geschäft

Samsung will angeblich bereits in der kommenden Woche auf der IFA in Berlin seine Smartwatch Galaxy Gear der Öffentlichkeit vorstellen. Zudem soll auch Apple bereits seit einiger Zeit an der iWatch arbeiten – genauere Details sind allerdings noch nicht bekannt.

Weiterlesen!

Vodafone versorgt Festivals, Open-Airs und Co. mit schnellem Internet

Dieses Szenario werden wohl einige kennen. Man besucht eine Veranstaltung wie ein OpenAir, Festival oder ...