Home » Reviews » KanbanFlow – die ToDo Liste in der digitalen Welt

KanbanFlow – die ToDo Liste in der digitalen Welt

Wer schon immer mal auf der Suche nach einer guten Ergänzung für das Ablegen seiner ToDos gewesen ist, der wird die gängigen Anbieter wie Wunderlist, 42 Tasks, coolendar wie auch Doit.im mit Sicherheit das ein oder andere Mal getestet haben.

KanbanFlow
KanbanFlow – die ToDo Liste in der digitalen Welt

In der vergangenen Woche sind wir auf das Tool KanbanFlow aufmerksam gemacht worden. KanbanFlow ist mittlerweile binnen weniger Stunden zu einem festen Bestandteil der täglichen Arbeit avanciert. Während nach wie vor für kleine Tätigkeiten zum Blog und Stift gegriffen wird, lassen sich über KanbanFlow größere Aufgaben mit Subtask sehr angenehm abbilden.

Kanban Flow – einfaches Projektmanagement

Natürlich ist KanbanFlow nicht für riesengroße Projekte, die vorzugsweise in Konzernen umgesetzt werden, geeignet und richtet sich nach eigener Einschätzung in erster Linie an Agenturen und Freiberufler, aber auch Schüler und Studenten dürften mit der einfachen und übersichtlichen Handhabung ein geeignetes Werkzeug haben.

Kanbanflow - Timer
Kanbanflow – Timer

Mittels KanbanFlow lassen sich die Aufgaben visualisieren und weiterhin in vier „Bereiche“ einteilen – beginnend über To-Do’s die noch anstehen, jene die heute beginnen sollten wie auch die Aufgaben, die sich aktuell in Bearbeitung befinden und logischerweise jene, die bereits fertiggestellt wurden.

Die Vorteile von KanbanFlow sind unter anderem die einfache Übersicht, die Geschwindigkeit und natürlich die Möglichkeit sich seine Aufgaben individuell nach Datum zurecht zu legen. Ferner erlaubt KanbanFlow die Erstellung von Subtask, die beispielsweise notwendig sind, um ein Projekt zu unterteilen und Aufgabenbereiche an Kollegen zu übergeben. Ins besondere die Zeiterfassung erlaubt den strukturieren Einsatz in Agenturen und Abteilungen.

Kanbanflow - Anhänge verwalten
Kanbanflow – Anhänge verwalten

KanbanFlow bietet eine Vielzahl von weiteren Features und ist auch für mobile Endgeräte, wie Smartphone, Phablet und Tablet, geeignet. Es werden zwei Tarife angeboten, zum einen ein Free Account der auf eine Person begrenzt ist und einen Premium-Account je zusätzlichen Nutzer, der aber auch weitere Premium Funktionen wie zum Beispiel die Analyse der Prozesse, um langfristig die eigene Arbeitsleistung zu optimieren, anbietet..

Weiterlesen!

timr.com - einfache Zeiterfassung für das Büro

Timr.com – Zeiterfassung für Selbstständige und Unternehmer

Auf dem Rechner im Büro sind unzählige Fenster geöffnet, das Smartphone brummt und wenn man den Laptop unterwegs aufklappt, dann wir man direkt von einer Vielzahl an Programmen begrüßt – und das alle nur, um seine Arbeitszeit, Projekte und Kunden zu verwalten. Ein Szenario, was mittlerweile bei vielen Geschäftsleuten auf der Tagesordnung steht.