Home » Software » AVM: Sicherheitsupdates für aktuelle Fritzbox Modelle verfügbar

AVM: Sicherheitsupdates für aktuelle Fritzbox Modelle verfügbar

AVM Fritzbox

AVM rät den Inhabern einer Fritzbox unbedingt das veröffentlichte Sicherheitsupdate einzuspielen. Laut den Angaben vom AVM seien inzwischen für alle gängigen und sich noch in der Servicelaufzeit befindlichen Routern ein Update verfügbar – die letzten zehn Tage soll das Unternehmen Tag und Nacht an der Entwicklung und dem Test von insgesamt 83 Updates gearbeitet haben.

Nach aktuellen Informationen hat allerdings nur die Hälfte aller Nutzer das neue Update eingespielt. Der Großteil der aktualisierten Geräte sind jene deren Fernzugriff aktiviert ist – dennoch ruft AVM auch die Nutzer, deren Fernzugriff deaktiviert ist, zu einem zeitnahen Update auf.

Weitere Untersuchungen von Heise Security zeigten, das die vorhandene Schwachstelle auch bei nicht aktiviertem Zugriff eine große Gefahr darstellt. Zusätzlich werden mit dem Update weitere Sicherheitslücken geschlossen. Auch WLAN-Repeater sollen laut AVM zeitnah aktualisiert werden, auch wenn derzeit keine Bedrohung bestehen würde.

Quelle: AVM

Weiterlesen!

Smart Home – die Telekom gibt 100 Euro Rabatt auf die Erstausrüstung

Smart Home – die Telekom gibt 100 Euro Rabatt auf die Erstausrüstung – Der Herbst ...