Home » Software » Feedly mit Premium Account

Feedly mit Premium Account

Feedly Pro - A more powerful Feedly

Mit dem Ableben des Google Readers stiegen die Benutzerzahlen bei Alternativen, allen voran Feedly, binnen weniger Stunden deutlich an. Während die meisten Dienste mit Standard-Funktionen glänzen, will Feedly in Zukunft ein deutlich größeres Funktionsspektrum ausliefern – um dies aber aus finanzieller Sicht auf gesunde Beine zu stellen, wird in Zukunft ein Premium Account eingestellt.

Feedly goes Premium

Wahrscheinlich ab Herbst soll das neue Abo-Modell von Feedly eingeführt werden – in der neuen Pro Variante soll Feedly rund 5 US-Dollar im Monat, alternativ 45 US-Dollar bei einem Jahres-Abo, kosten. Aktuell bietet Feedly einen auf 5.000 Nutzer limitierten Lifetime Account für „lediglich“ 99 US-Dollar an.

Mit einem Upgrade auf die Pro Variante stehen  dem Nutzer zusätzliche Möglichkeiten zur Verfügung, unter anderem erhalten die Nutzer kostenlosen Support bei allen Fragen. Nebst der zusätzlichen Hardware-Power für den Dienst sind auch weitere Features in Planung – eine regelmäßige Erweiterung und Optimierung der Angebote scheint zumindest der Fokus von Feedly zu sein.

In Zukunft werden Feedly Angebote auch in andere Apps oder sogar in eigene Apps, auf Basis der eigenen Cloud Api, integriert. Somit soll mit Feedly gearbeitet werden können, unabhängig an welchem Ort sich der Endkunde aktuell befindet.

Zukunft des kostenlosen Feedly Angebots

Auch nicht Premium Nutzer müssen sich in Zukunft keine Sorgen machen – Feedly wird auch in der Zukunft weiterentwickelt und zusätzliche Funktionen bereitstellen. Im Vergleich zur Premium Version ist allerdings davon auszugehen, dass der Funktionsumfang sich langfristig deutlich unterscheiden wird.

via feedly.com

Weiterlesen!

Online Konverter für Microsoft Word-Dokumente nach HTML

Textbausteine und Vorlagen für Word komfortabel und effizient verwalten

Textbausteine in Word sind eine Funktion die man im privaten Bereich eher selten nutzt. Stattdessen ...