Montag , 16 Mai 2022

Das digitale Magazin für Deutschland

Windows 8 und USB 3
Wird Windows 8.0 die maximale Leistung von USB 3.0 erlauben

Wird Windows 8.0 die maximale Leistung von USB 3.0 erlauben

Wenn mit Windows 8 die nötigen Treiber für USB 3.0 von vorne herein bereits integriert sind, steht der Highspeed-Schnittstelle nichts mehr im Weg. USB 3.0 soll weitaus höhere Übertragungsraten haben als der derzeitige Standard USB 2.0. Intel-Manager Peterson verweißt darauf, dass auch USB 2.0 damals mit Hilfe einer neuen Windows Version eingeführt worden ist.

Aber auch Intel-Konkurrent AMD ist an einer schnellen Lösung interessiert. Auf der CeBIT wurde bereits ein neuer Southbridge-Chipsatz vorgestellt, der USB 3.0 ermöglichen soll.

Es wird aber wohl noch eine Weile dauern, bis wir USB 3.0 wirklich benutzen dürfen. Schließlich müssen neben den Computer-Herstellern auch die Geräte diese Schnittstelle unterstützen. Windows 8 wäre also ein realistisches Datum für die Einführung von USB 3.0.

Weiterlesen!

Huawei präsentiert die besten Apps in der AppGallery

Huawei, das weltweit führende Technologieunternehmen, hat die Gewinner seiner jährlichen Auszeichnungen auf HUAWEI Mobile Services …