Dienstag , 5 März 2024

Das digitale Magazin für Deutschland

Tag Archives: KI

Cyberagentur: KI Systeme forensisch prüfen

Die Agentur für Innovation in der Cybersicherheit GmbH (Cyberagentur) hat am 8. September 2023 die neue Projektausschreibung „Forensik intelligenter Systeme“ veröffentlicht. Mit dem Forschungsauftrag sollen Manipulationen an sich weiterentwickelnden intelligenten Systemen mithilfe von neuen forensischen Methodiken und Tools detektierbar und rechtssicher nachweisbar gemacht werden. Die forensische Untersuchung von KI-Systemen hat eine hohe Relevanz für die Strafverfolgung in Deutschland. Daher wurde …

Weiterlesen »

Umfrage: persönlicher Service statt digitaler KI wird bevorzugt

Der Faktor „Mensch“ ist den Deutschen auch im Zeitalter der Digitalisierung besonders wichtig. Das ist das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Umfrage im Auftrag der freenet AG. Die Mehrheit der Befragten (rund 62 Prozent) wünscht sich eine persönliche Beratung statt digitaler Self-Service-Prozesse. Die in der Digitalisierung liegenden Chancen werden durch zu wenig Fachleute und fehlende Motivation auf Seiten des Staates nicht …

Weiterlesen »

Cloudera bietet Large Language Model (LLM) für sichere KI in Unternehmen

Der Datenspezialist Cloudera stellt eine Blaupause für ein Large Language Model (LLM) vor. Mit dem LLM Chatbot Augmented with Enterprise Data unterstützt Cloudera seine Kunden dabei, generative KI auf Basis ihrer eigenen Daten und im Unternehmenskontext zu nutzen. Auf diese Weise stellen Unternehmen sicher, dass sie KI in einer sicheren, vertrauenswürdigen und verantwortungsvollen Weise nutzen. Öffentlich verfügbare KI-Dienste sind für Unternehmen zwar attraktiv, jedoch …

Weiterlesen »

Umfrage: Mehrheit setzt auf Produktivitätssteierungen durch KI

Mehr als jeder zweite Deutsche (52 Prozent) ist überzeugt, dass KI-Technologie ihre täglichen Aufgaben und Arbeitsabläufe in den nächsten fünf Jahren revolutionieren kann. Zu dieser Erkenntnis kommt eine aktuelle Studie zum Thema KI und Arbeitsmarkt von The Stepstone Group, einer der global führenden Recruiting-Plattformen. Aber die 3.000 Befragten sind mit der Geschwindigkeit der Neuerungen noch nicht zufrieden: 6 von 10 …

Weiterlesen »

Künstliche Intelligenz zeigt Innovationspotentiale für Unternehmen

In Sekundenschnelle zeigt ein neues generatives KI-Tool Innovationsmöglichkeiten für Unternehmen und Potenziale für Gründer auf. Der von Prof. Dr. Dries Faems von der WHU – Otto Beisheim School of Management entwickelte „LeanStartupAgent“ stößt bei Start-ups und etablierten Firmen auf erhebliches Interesse und ist eine von vielen Möglichkeiten der Nutzung von Künstlicher Intelligenz. Vallendar. Es sind Möglichkeiten, die bis vor wenigen …

Weiterlesen »

TÜV: ChatGPT Nutzung bereits bei 23 Prozent

Umfrage des TÜV-Verbands: Sorgen in der Bevölkerung vor unkalkulierbaren Risiken, Fake-News-Schwemme und Arbeitsplatzverlusten. 84 Prozent fordern gesetzliche Vorgaben für KI-Anwendungen. Europa Vorreiter bei der Regulierung von KI: Federführende Ausschüsse des EU-Parlaments beraten Position zum „AI Act“. Anwendungen mit generativer Künstlicher Intelligenz (KI) wie ChatGPT verbreiten sich rasant, verursachen aber auch erhebliche Sorgen in der Bevölkerung: Seit der Einführung im November …

Weiterlesen »

TÜV: leistungsstarke „KI-Systeme noch nicht beherrschbar“

Gesellschaftliche und wirtschaftliche Folgen mächtiger KI-Systeme bisher nicht beherrschbar. Europäischer „AI Act“ jetzt zügig umsetzen. Regulierung schafft rechtliche Leitplanken für die Nutzung von KI-Systemen mit hohem Risiko. Zum Vorschlag eines sechsmonatigen Moratoriums für die Weiterentwicklung bzw. das Training besonders leistungsfähiger KI-Systeme sagt Dr. Joachim Bühler, Geschäftsführer des TÜV-Verbands: „Weltweit führende KI-Expert:innen, Wissenschaftler:innen und KI-Unternehmer:innen weisen eindringlich darauf hin, dass die …

Weiterlesen »

200.000 € Förderung von KI-Technologien für den Gesundheitssektor ausgeschrieben

Mannheim/Heidelberg, 24.02.2022. Anfang 2021 begann im Rahmen des EU-Programms „Horizon 2020“ das HosmartAI (Hospital Smart Development based on AI)-Projekt. Auf der übergreifenden Plattform können KI-Lösungen für das Gesundheitswesen entworfen, entwickelt, dargestellt und bereitgestellt werden. Nun ruft das Projekt Start-ups sowie kleine und mittelständige Unternehmen (KMU) dazu auf, sich um Unterstützung im Gesamtwert von 200.000 € zu bewerben. Das Projekt HosmartAI …

Weiterlesen »

KI-basiertes Warnsystem soll vor Starkregen und urbanen Sturzfluten schützen

Extreme Wetterereignisse wie Starkregen und Sturzfluten nehmen in Folge des Klimawandels zu. Vor allem in urbanen Gebieten, Ruhrgebietsstädten wie Gelsenkirchen, kommt es schnell zur Überlastung der Kanalnetze, zu Überflutungen von Unterführungen. Damit sind Rettungswege, z. B. für die Feuerwehr, blockiert. Hinsichtlich Vorwarnzeit, geographisch genauer Verortung und zu erwartender Niederschlagsmenge sind Starkregenereignisse kaum adäquat vorherzusagen. Umso wichtiger ist eine technische und …

Weiterlesen »