Home » Technik » Powerline Adapter – Funktionsweise, Fragen und Antworten

Powerline Adapter – Funktionsweise, Fragen und Antworten

Powerline Adapter machen das eigene WLAN im ganzen Haus verfügbar und leiten das bestehende Signal über das Stromnetz weiter. So kann man an vielen Orten sein WLAN nutzen, an denen es vorher wegen im Weg befindlicher Stahlbetonwände oder anderer Schwierigkeiten keinen oder nur sehr schlechten Empfang gab.

Im Internet mobil sein, egal wo im Haus man sich befindet mit einem WLAN Verstärker

Die meisten Geräte, die man heute benutzt um ins Internet zu gehen, seine Emails zu lesen oder in den sozialen Netzwerken unterwegs zu sein, funktionieren kabellos und nutzen das heimische WLAN Netz. In der Regel befindet sich der Router, der die Verbindung zum Internet herstellt in der Nähe des Telefonanschlusses, an den je nach Anbieter die unterschiedlichen Boxen zum Telefonieren, zum Fernsehen oder eben zum Surfen angeschlossen werden. Wer eine große Wohnung hat oder ein Haus, der wird sicherlich das Problem kennen, dass der Empfang mit zunehmender Entfernung zum WLAN Router abnimmt, manchmal sogar ganz ausfällt. Das liegt zum einen an der Entfernung selbst, an der Positionierung des WLAN Routers (teilweise in einer Ecke, die das Volumen der Funkverbindung verringert) und in den meisten Fällen an den Wänden, die im Weg sind und den Empfang stören können. Um optimal auch in großen Haushalten mit seinem mobilen Gerät surfen zu können und beispielsweise auch noch auf der Terrasse einen optimalen Empfang zu haben, gibt es Powerline Adapter, die dabei helfen, den WLAN-Verkehr überall hin möglich zu machen. Die modernen Adapter sind echte Helfer, wenn es darum geht, das WLAN zu verstärken und in andere Stockwerke zu senden, ohne auf einen neuen Anschluss zurückgreifen zu müssen.

Wie funktioniert ein Powerline Adapter

Das Prinzip ist einfach. Anders als bei den handelsüblichen Repeatern, die das Signal aufnehmen und dann weiterverbreiten, also wiederholen (wie es der Name sagt), transportiert ein Powerline Adapter die Daten mithilfe der Stromleitung.  Das hat den einfachen Vorteil, dass weder Wände noch eine lange Entfernungen von der eigentlich WLAN Box eine Störquelle darstellen. Denn die Stromleitungen sind überall im Haus verlegt und Steckdosen finden sich noch in der letzten Ecke. Die Powerline Adapter werden in der Regel als Set ausgeliefert und bestehen aus zwei Komponenten. Einsteiger-Sets beginnen bereits bei einem sehr günstigen Einstiegspreis und wer beispielsweise auch in seinem Hobbykeller WLAN Empfang haben will, der kann das mithilfe der Powerline Adapter jetzt schnell und günstig realisieren. Dabei wird der Sender einfach mit dem Router verbunden und das entsprechende Gegenstück im Arbeitsraum oder im Keller in die Steckdose gesteckt. Viele der angebotenen Geräte haben dabei eine integrierte Front-Steckdose, so dass die betreffende Steckdose weiterhin ganz normal genutzt werden kann, um Elektrogeräte, Schreibtischlampen und ähnliches anzuschließen. Auch das verwendete Ethernet-Kabel befindet sich im Lieferumfang und die einzige Voraussetzung ist, dass man einen freien Ethernet-Steckplatz an seinem Router hat.

Möchte man nun ein Powerline Adapter Set kaufen, so kann man im Vorwege einen Powerline Test zu Rate ziehen. Hier werden die besten Adapter und Sets gegenüber gestellt und miteinander verglichen.

Vorteile von Powerline Adaptern: Einfache Installation, günstige Anschaffung

Die Vorteile liegen auf der Hand. Unkompliziert und schnell kann man das WLAN im ganzen Haus, im Keller oder in einer großen Wohnung verfügbar machen, ohne dass man dafür neue Geräte oder Router langwierig installieren muss. Es reicht, das Powerline Set lediglich entsprechend der Bedienungsanleitung anzuschließen, den Empfänger in die vorgesehene Steckdose zu stecken und die Verbindung herzustellen. Bei einem Powerline Test muss man auf jeden Fall darauf achten, dass man die passende Verbindungs-Geschwindigkeit hat, die dem des eigenen Routers entspricht, ansonsten wird das Signal nicht optimal weitergegeben und kann unter Umständen abbrechen. Die modernen Geräte gibt es in allen Preisklassen, leider sind vor allem die günstigen nicht hundertprozentig sicher vor Unterbrechungen.

Weiterlesen!

Was den AV-Receiver zur Heimkinozentrale macht

Ein AV-Receiver, auch Mehrkanalverstärker genannt, ist sehr häufig das Herzstück einer Heimkino-Anlage. Er ist die ...