Home » Tipps und Tricks » Wie können Bilder online kostenlos bearbeitet werden?

Wie können Bilder online kostenlos bearbeitet werden?

Sie haben nette Fotos oder eine Grafik, die Sie gerne bearbeiten möchten, wollen dafür aber nicht extra eine Software auf Ihrem Rechner installieren? In Zeiten von Cloud-Servern kann die lokale Softwareinstallation aus vielerlei Gründen als veraltet angesehen werden.

kostenlose Online Bildbearbeitungs Programme
Wie können Bilder online kostenlos bearbeitet werden? (© johannesspreter - Fotolia.com)

Oft fehlen Notebooks und Laptops auch CD-Laufwerke, mittels derer man das Programm zur Bildbearbeitung hätte auf den Rechner bringen können. Für diese Fälle gibt es eine einfache Hilfe – warum nutzen Sie nicht einfach eine Bildbearbeitung online?

Für jede erdenkliche Anforderung finden Sie online geeignete Software – ob das nun die Anwendung eines einfachen Retro-Effekt Filters ist oder ob die roten Augen der Abgelichteten retuschiert werden sollen – alle diese Tätigkeiten können online ausgeführt werden!

Die schnellste und einfachste Möglichkeit bietet sich bei pixenate.com (und pixlr.com). Öffnen Sie die URL in Ihrem Browser und klicken Sie oben links, direkt unter dem Logo, auf „Choose your image to edit“. Danach öffnet sich ein Dialog, in dem sie ein Foto oder ein zu bearbeitendes Bild auf Ihrem Rechner auswählen und anschließend hochladen können.

Bilder bearbeiten mit Pixenate

Es gibt auch die Möglichkeit, Bilder von anderen Orten im Internet zu importieren. Klicken Sie dazu auf „enter the web address of an image“ und fügen Sie im anschließend aufspringenden Fenster den Link zu der Datei ein.

Pixenate Online Bildbearbeitung
Pixenate Online Bildbearbeitung

Haben Sie ihr gewünschtes Bild hochgeladen und sehen Sie es rechts im Fenster, können Sie anschließend links im Menü die gewünschten Operationen durchführen. Die Pfeile oben links im Menü können Sie benutzen, um entweder den letzten Schritt rückgängig zu machen oder wieder einen Schritt nach vorne zu springen. Sie können mittels der Lupen-Symbole Ihr Bild heranzoomen oder die Ansicht verkleinern.

Wenn Sie das Symbol des Bildes mit der Schere anklicken, können Sie einen Rahmen auf Ihrem Bild aufziehen, der sich an den Ecken und Rändern größer und kleiner machen lässt. Verschieben Sie diesen Rahmen wie gewünscht auf Ihrem Bild. Klicken Sie anschließend im linken Menü auf „Apply“, wird Ihr Bild auf die angezeigte Größe beschnitten. Der helle Bereich im Rahmen stellt dabei den späteren Bildraum dar, der verschattete, dunkle Bereich außerhalb des Rahmens wird bei dieser Aktion entfernt.

Sehr einfache und effektive Aktionen finden Sie im linken unteren Bereich des Software-Menüs. Ein Klick auf das rote Auge befördert Sie in einen Dialog zur Entfernung von roten Augen auf der Fotografie. Sie müssen nun mittels Ihrem Mauszeiger einen Rahmen genau über dem roten Auge platzieren (keine Angst, wenn Sie es beim ersten Mal nicht treffen; der Rahmen kann jederzeit verschoben werden). Das Kreuz in der Mitte des Kästchens sollte sich dabei genau im Zentrum des roten Auges befinden. Nun klicken Sie auf „Apply“ und die Software rechnet die Farbinformationen unter Einbeziehung der Umgebungsfarben „normal“, d. h. der Rote-Augeneffekt, der beim frontalen, direkten Blitzen bei der Fotografie auftritt, wird so durch die digitale Retusche rückgängig gemacht oder abgemildert. Wenden Sie im Anschluss die Funktion auch auf das andere rote Auge an und bestätigen Sie die Auswahl mit „Apply“.

Wenn Sie auf das graue Kästchen mit den Schaltern klicken, können Sie auch Parameter wie Kontrast, Helligkeit oder Sättigung der Fotografie beeinflussen. Alle Einstellungen sollten mit einem Klick auf „Apply“ ausgeführt werden.

Online Bilder bearbeiten mit Pixenate oder Pixlr

Bildbearbeitung Online mit Pixlr
Bildbearbeitung Online mit Pixlr

Es gibt mittlerweile eine Reihe von Diensten die klassische Softwareprogramme, zumindest für den Ottonormal-Verbraucher, überflüssig machen. Natürlich leisten weder Pixenate noch Pixlr die Dienste die mit Photoshop von Adobe möglich sind, oft reichen die wenigen Funktionen aus, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen.

Des Weiteren sind die meisten Dienste sogar kostenlos und von jedem Internetfähigen Gerät abrufbar.

Weiterlesen!

Messenger Threema auf dem PC nutzen – so geht es

Messenger Threema auf dem PC nutzen – so geht es – Threema ist ein Instant-Messaging-Dienst ...