Home » Mobile » Apple iPhone 6 mit größeren gebogenem Display aus Saphir-Glas

Apple iPhone 6 mit größeren gebogenem Display aus Saphir-Glas

iPhone 6 gebogen

Wie die Finanznachrichtenagentur Bloomberg berichtet, arbeitet Apple erstmalig an größeren Smartphones. Bis dato hat sich Apple stets geweigert größere Displays in Smartphones zu verwenden. Hinzu kommt, dass Apple möglicherweise auch ein iPhone mit gebogenem Display anbieten könnte.

Die Hinweise haben sich in den vergangenen Wochen verdichtet – Apple arbeitet an Smartphone Geräten mit größeren Diagonalen, angeblich zwischen 4,7 und 5,5 Zoll. Geplant ist der Verkaufsstart für das iPhone 6 im dritten Quartal des Jahres 2014.

Die Finanznachrichtenagentur Bloomberg beruft sich hierbei auf einen Insider.

iPhone 6 mit größerem Display

Apple wird, zumindest wenn der Informant Recht behalten wird, in Zukunft mit der Konkurrenz gleichziehen und ein iPhone 6 mit größerem Display anbieten.

Das bestätigt natürlich auch die Spekulationen in der Vergangenheit wonach bereits im Frühjahr ein iPhone 6 Mini das Licht der Welt erblicken könnte.

Apple Solar Array Maiden NC
Apple Solar Array Maiden NC

Auch eine zusätzliche Version des iPhone 6 scheint im Rahmen der Möglichkeit – denn Apple soll auch die Entwicklung von gebogenen Displays vorantreiben. Konkurrenten wie Samsung und LG haben bereits vor kurzem die erste Smartphone Generation mit gebogenem Display vorgestellt. Samsung setzt beim Galaxy Round auf ein 5,7 Zoll Display und LG bei seinem G Flex sogar auf einem 6 Zoll Display.

iPhone 6 Mini – Leistung im gewohnten Format

Der Trend der Konkurrenz ist bis dato nebst dem großen Flaggschiff auch eine abgespeckte Variante mit kleinerem Display anzubieten. Auch Apple wird diesen Trend folgen – vor allem deshalb weil das iPhone 5c mehr oder weniger gefloppt ist und nicht die gewünschten Verkaufszahlen erreicht. Die Produktion für das Plastik-iPhone wurde bereits in den vergangenen Wochen bereits zurückgefahren.

Die Alternative ist eben die Mini-Variante, welche die Größe des aktuellen iPhone 5s Flaggschiffs bekommt, sofern Apple tatsächlich die Größe des Flaggschiffs auf über 5 Zoll schrauben wird.

Solardisplay mit Saphir-Glas im iPhone 6

Ein recht heißes Thema ist, dass Apple in Zukunft ein Solar-Display verbauen könnte, welches erlaubt, dass iPhone in der Sonne wieder aufzuladen. Dazu hat sich Apple bereits Anfang 2013 ein entsprechendes Patent gesichert. Ferner könnte deshalb auch das hochwertige Saphir-Glas zum Einsatz kommen, was deutlich robuster und kratzfester als das bisherige Gorilla-Glas ist. Durch das Saphir-Glas, welches aktuell bereits für die Touch-ID wie auch Kamera verwendet wird, könnte das feine Solar-Glas geschützt werden.

via myvouchercodes.co.uk und Bloomberg.com

Weiterlesen!

Smartmobil Allnet Flat nur noch wenige Tage mit 25 Prozent mehr Datenvolumen

Smartmobil Allnet Flat nur noch wenige Tage mit 25 Prozent mehr Datenvolumen – Smartmobil bietet ...