Home » Internet » Film-Streaming Dienst Kinox.to ist offline

Film-Streaming Dienst Kinox.to ist offline

Film-Streaming Dienst Kinox.to ist offline

Anscheinend leistet die Kriminalverfolgung ordentliche Arbeit – nun scheint es so als sei der Nachfolger von Kino.to namens Kinox.to offline. Nach dem bereits in den vergangenen Wochen das Streaming Portal Movie2k kurzfristig die Segel gestrichen hatte und in Form von Movie4k das Licht der Welt erblicke, herrschen wieder wilde Spekulationen im World Wide Web

Seit Samstag nicht mehr erreichbar

Wie so oft finden sich in Foren, Communities, sozialen Netzwerken die wildesten Spekulationen beginnend über eine Abschaltung seitens des Staatsschutzes, Festnahmen wie auch die Selbstabschaltung seitens der Betreiber. Andere spekulieren darüber, dass Movie2k, Movie4k, Kinox.to zu einem Netzwerk gehören, vermutet wird dies unter anderem deshalb weil beide identische Hoster für ihre illegal veröffentlichten Filme verwenden.

Laut der Webseite von „Lars Sobiraj“ wurde eventuell die Webseite von Movie2k geklont und wird von den Hintermännern des Dienstes Kinox.to in Form von Movie4k genutzt. Was am Ende wirklich wahr ist, scheinen aber nur die Leute von Movie2k zu wissen, deren Seite ist aber nach wie vor offline bzw.  die Domain wird auf die Seite der Piratenpartei weitergeleitet.

Weiterlesen!

Tarifdschungel Handy

Selbst für Experten auf diesem Gebiet ist der Tarifdschungel bei den Handys inzwischen ein wenig ...