Home » Mobile » Google Nexus 6: Motorola Smartphone wird am 15. Oktober vorgestellt

Google Nexus 6: Motorola Smartphone wird am 15. Oktober vorgestellt

Google wird am 15. Oktober Android L (Android 5.0) sowie die Geräte Google Nexus 6 und Google Nexus 9 am 15. Oktober der Öffentlichkeit präsentieren. Das Google Nexus 6 wird im Gegensatz zu seinem Vorgänger kein Schnäppchen. Das von Motorola produzierte Android Smartphone wird deutlich teurer.

Google Nexus 6 - Erste Bilder
Google Nexus 6: So sieht das Motorola Nexus 6 aus

Paul O’Brien will in Erfahrung gebracht haben, dass Google seine Produktneuheiten am 15. Oktober präsentieren wird. Im gleichen Atemzuge konnte er neue Informationen über das Google Nexus 6 in Erfahrung bringen. Potentielle Kunden müssen mit einem deutlichen Preisanstieg des Google Nexus Smartphone rechnen.

Schon seit einigen Wochen wird darüber spekuliert, dass Google seine Produktneuheiten im Oktober vorstellen wird. Unklar scheint allerdings, ob Google ein Event plant oder lediglich über einen einfachen Blogbeitrag die Produktneuheiten ankündigen wird.

Einen Tag danach wird Apple seine Produktneuheiten in Cupertino präsentieren. Es ist die Rede von der Vorstellung des iPad Air 2, iPad mini 3 sowie ein aktualisierten 27 Zoll iMac mit Retina Display. Auch MacOS X Yosemite wird Apple am 16. Oktober präsentieren.

Das Google Nexus 6 kommt diesen Monat

Eigentlich haben es die Spatzen bereits von den Dächern gepfiffen. Google wird am 15. Oktober das von Motorola produzierte Nexus 6 der Öffentlichkeit vorstellen. Im Vorfeld wurde spekuliert, dass Googles Nexus 6 mit einem 5,92 Zoll Display erhalten wird. Das Display erlaubt eine QHD-Auflösung von 2.460 x 1.440 Pixeln bei einer Pixeldichte von 498 PPI.

Google Nexus 6 - Frontansicht
Google Nexus 6 – Frontansicht

Weiterhin wird das Google Nexus 6 über Stereo-Lautsprecher an der Front verfügen. Die Lautsprecher sind in Schwarz gehalten. Die Bedienelemente für Lautstärke wie auch Ein- und Ausschalter werden etwa mittig ausgerichtet.

Google Nexus 6 kommt am 15. Oktober
Google Nexus 6 kommt am 15. Oktober

Der Preis des Google Nexus 6 soll knapp unter 450 britischen Pfund liegen. Mit einem Preis von 500 bis 550 Euro dürfte das Smartphone alles andere als günstig werden. In den Vorjahren lag der Markteinführungspreis des Google Nexus 4 bzw. Google Nexus 5 bei 349 bis 399 Euro.

Gravierender Preisanstieg wird keine Fehler verzeihen

Der gravierende Preisanstieg sorgt für eine neue Erwartungshaltung bei der Kundschaft. Aus einigen Foren und Communities könnte man bereits herauslesen, dass Fehler, Mängel und Schwächen am Gerät, die vorher durch den günstigen Preis ausgeglichen werden konnten, in Zukunft nicht mehr toleriert werden können.

Google Nexus 6 - Seiten- und Frontansicht
Google Nexus 6 – Seiten- und Frontansicht

Weiterhin sorgt auch die ungewöhnliche Größe von fast 6 Zoll für eine gewisse Unzufriedenheit. Das Smartphone sei bei dieser Größe im Alltag kaum noch benutzbar – so heißt es. Bereits jetzt machen sich einige potentielle Interessenten auf die Suche nach möglichen Alternativen wie zum Beispiel das One Plus One.

Quelle: Paul O’Brien via Mobilegeeks

Weiterlesen!

Smartmobil.de ergänzt seine Produktpalette um neue Datentarife

Der Markt für Handytarife wird immer größer, da immer neue Anbieter hier ihr Glück versuchen. ...

One comment

  1. Hoffentlich wird das Teil nicht zu Teuer… Naja ich werde es mir auf jeden Fall kaufen…