Home » Technik » Google Glass – erster Jailbreak bereits erfolgt?

Google Glass – erster Jailbreak bereits erfolgt?

Google Glass - die Datenbrille

Die neue Datenbrille ist noch nicht für den Endverbraucher im Handel erschienen, aber bereits der erste Versuch eines Jailbreaks soll das Betriebssystem der Datenbrille von Google erfolgreich gewesen sein.

Laut einem Bericht auf Forbes, soll der Gründer von Cydia bei einem Abendessen mit Freunden das operierende System der Datenbrille geknackt haben. Die Datenbrille wurde erst in den vergangenen Tagen an eine kritisch begutachtete Liste von Personen ausgeliefert, damit Google die ersten Erfahrungen hinsichtlich der Alltagstauglichkeit sammeln kann.

Der Jailbreak beim Abendessen

In der Regel haben Menschen andere Themen beim Abendessen, als sich mit einem Jailbreak für ein Smartphone oder der Datenbrille Google Glass zu beschäftigen.

Jay Freeman hat vor einigen Tagen angekündigt, dass Android basierende Betriebssystem während einem Abendessen in rund zwei Stunden umgangen zu haben. Dazu hat er sich ein Datenbackup des Betriebssystems gesichert und dies nach eigenen Vorstellungen und bestem Wissen modifiziert. Im Anschluss will er das modifizierte Betriebssystem wieder auf die Datenbrille geladen haben.

Es ist aber davon auszugehen, dass in Zukunft und vor der Auslieferung der Datenbrille, diese Sicherheitslücke dank Jay Freemann geschlossen wird. Der Sinn und Zweck der Beta-Tester dürfte genau für solch ein Leck dienen und soll Google bei der Fehlerfindung helfen.

via forbes.com

Weiterlesen!

AMD Ryzen Threadripper ab sofort vorbestellbar

AMD Ryzen Threadripper ab sofort vorbestellbar – Die neuen AMD Ryzen Threadripper  1920X und 1950X ...