Home » Mobile » Kommt das Google Nexus 8 im Sommer?

Kommt das Google Nexus 8 im Sommer?

Eigentlich wartet Googles Kundschaft schon seit Ende des vergangenen Jahres auf das Google Nexus 10, während es beim 10 Zoll Tablet nichts Neues gibt, scheint das erste 8 Zoll Tablet aus dem Hause von Google kurz vorm Release zu stehen.

Google Nexus 8 von HTC
Kommt das Google Nexus 8 im Sommer?

Einige Medien und Analysten spekulieren, dass Google auf der Entwicklerkonferenz I/O das Google Nexus 8 präsentieren wird. Schon seit geraumer Zeit halten sich die Gerüchte um ein 8 Zoll Tablet sehr hartnäckig. Google arbeitet angeblich an einem neuen Nexus-Tablet unter dem Codenamen „Flounder“.

Findige Entwickler haben in der aktuellen Version von Googles Chromium Browser Hinweise auf ein unbekanntes Gerät gefunden. Hier konnte in verschiedenen Dateien ein unbekanntes Gerät mit dem Namen Volantis ausgemacht werden schon in der Vergangenheit vergab Google für seine Smartphones und Tablets Codenamen mit Bezug auf die Unterwasserwelt.

Ein komplett neues Nexus könnte auch die Gerüchte der letzten Woche, um eine endgültige Einstellung der Google Nexus Serie, zum Erliegen bringen. Vor kurzem wurde berichtet, dass Google seine Nexus-Reihe für das Android Silver Programm und Projekt-Ara einstellen wird.

Google Nexus 8 mit Codenamen Volantis

Schon das Nexus 5 taufte Google auf den Namen „Hammerhead“ und das Google Nexus 10 auf den Namen „Manteray“. Somit würde sich das Google Nexus 8 mit dem Codenamen „Volantis“, zumindest vom Namen her optimal einfügen.

Weiterhin scheinen einige Entwickler in der Änderungsliste für das kommende Android 4.4.3 „Kitkat“ herausgelesen zu haben, dass ein Produkt mit dem namens „Flounders“ von HTC gefertigt wird. Allerdings ist in der Änderungsliste noch ein weiteres Gerät mit dem Codenamen „Molly“ aufgetaucht. Auch wurde HTC als neuer Partner von Google bisher noch nicht offiziell bestätigt.

Das aktuelle Titelbild der Entwicklerkonferenz I/O zeigt ein Gerät das definitiv größer als ein 7 Zoll Tablet ist, allerdings auch kleiner als ein 10 Zoll Tablet. Ob Google hier bereits das erste Bild seines Produktes offenbart, wird sich wahrscheinlich erst zwischen dem 25. Und 26. Juni herausstellen. Etwaige Medien könnten sich auch vorstellen, dass Google ein Tablet mit 8,9 Zoll Display präsentiert.

Präsentiert Google mehr als nur ein Tablet?

Sicher ist, dass viele Hersteller neue Geräte, darunter Smartphones, Phablets und Tablets präsentieren werden. Des Weiteren werden auch neue Smartwatch Modelle mit Android Wear Betriebssystem erwartet. Zusätzlich könnten einige Hersteller ihre ersten Gehversuche mit einer Datenbrille präsentieren.

Ob „Flounder“, „Volantis“ oder „Molly“ die Medien sind sich sicher, dass Google mindestens ein neues Gerät auf der Entwicklerkonferenz präsentieren wird. Doch es ist auch nicht auszuschließen, dass Google endlich das lang ersehnte Nexus 10 (2014) präsentieren wird.

Quelle: Droid-Life und xda-developers

Weiterlesen!

Handyflash: Galaxy J3 2017 mit Vertrag für unter 10 Euro im Monat

Handyflash bietet zur Zeit eine Kombination der Klarmobil Smartphone Flat Vodafone und dem Samsung Galaxy ...