Mittwoch , 17 April 2024

Das digitale Magazin für Deutschland

O2 Mobile – neuer Name und neue Funktionen für die O2 Flat

O2 Mobile – neuer Name und neue Funktionen für die O2 Flat – O2 wird ab 5. April eine neue Tarifgeneration unter dem Namen O2 Mobile starten und O2 hat jetzt bereits die Details für die neuen Allnet Flat des Unternehmens bekannt gegeben. Die bisherigen O2 Free Flat werden dann in Rente geschickt, man kann gebuchte Flatrates aber auch nach dem April weiter nutzen. Nur neue Flat wird es dann direkt bei O2 nicht mehr geben (aber eventuell noch bei Drittanbietern).

UPDATE: Die neuen Tarife sind jetzt online und können bestellt werden. O2 Free Flatrates können natürlich weiter genutzt werden – nur die neue Buchung ist nicht mehr möglich.

O2 schreibt selbst zu den Verbesserungen in den O2 Mobil Flatrate Tarifen:

  • Höheres Datenvolumen in allen Gigabyte-Laufzeittarifen: Der O2 Mobile M verfügt beispielsweise mit 25 Gigabyte über 25 Prozent mehr Daten und jährlich kommen zusätzlich 5 Gigabyte durch den Grow-Vorteil hinzu. Der Tarif kostet 32,99 Euro2 (zum Vergleich O2 Free M: 20 Gigabyte für 29,99 Euro).
  • Höhere Geschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s und 5G-Zugang auch in den Einstiegstarifen O2 Mobile S3 und S Boost4: Alle neuen O2 Mobile Tarife werden den Highspeed-Mobilfunkstandard nutzen. Bundesweit versorgt das mehrfach mit „Sehr gut“ ausgezeichnete O2 Netz mehr als 80 Prozent der Bevölkerung mit 5G.*
  • Höhere Geschwindigkeit auch in den Unlimited-Tarifen: Der O2 Mobile Unlimited Basic bietet bis zu 3 Mbit/s im Up- und Download, der O2 Mobile Unlimited Smart bis zu 15 Mbit/s im Down- und 10 Mbit/s im Upload. Der O2 Mobile Unlimited Max bleibt unverändert bei 500 Mbit/s im Download und 50 MBit/s im Upload.

Im Vergleich zu den bisherigen Handy-Flat bei O2 werden die neuen O2 Mobile Flat allerdings etwas teurer. Der Aufpreis beträgt um die 3 Euro im Monat. Das ist also nicht unbedingt viel, aber dennoch ein interessantes Zeichen, denn bisher sanken die Preise bei den Allnet Flat in der Regel immer ab. Dieser Trend scheint nun – zumindest bei O2 – gestoppt.

Die neuen Preise bei O2 Mobile

Grundlegende Funktionen der O2 Flatrates werden dabei auch bei den neuen O2 Mobile Allnetflat übernommen. So gibt es weiter alle Flat mit eSIM und auch als MultiSIM (auch kostenlos über die Connect Option). Dazu kann man die O2 Tarife weiter ohne Laufzeit buchen oder auch mit bis zu 48 Monaten Laufzeit und es gibt Handyangebote zu den Deals. Im Prepaid Bereich bleibt dazu alles unverändert, die O2 Freikarte wird weiter angeboten – die neuen O2 Mobile Angebote beziehen sich nur auf Laufzeit-Tarife.

Weiterlesen!

O2 Freikarte: so holt man die kostenlose Sim mit allen Rabatten

Die O2 Freikarte steht in diesem Monat weiterhin komplett ohne Kaufpreis zur Verfügung. Man bekommt …