Home » Software » Google Quickoffice kostenlos für Android und iOS

Google Quickoffice kostenlos für Android und iOS

Die Office-App Quickoffice von Google ist ab dem heuten Tage kostenlos verfügbar. Bisher gab es das Office Paket explizit nur für Inhaber eines Geschäftskunden Abonnements kostenlos – ansonsten muss ein Beitrag von knall 15 € berappt werden. Google Quickoffice steht sowohl für Android als auch iOS zur Verfügung.

Quickoffice Paket im Überblick

Das Google Quickoffice Paket besteht auf den Anwendungen Quickword, Quicksheet und Quickpoint. Wie die Namen der Anwendungen eigentlich schon vermuten lassen, können damit Dateien in Format von Word, Excel sowie Powerpoint angesehen, bearbeitet und erstellt werden. Die Voraussetzung zur Nutzung ist logischerweise ein aktives Google Konto, da dies für die Nutzung von Quickoffice und bei Bedarf für Google Drive notwendig ist.

Google Quickoffice
Google Quickoffice

Die Nutzer, die sich bis zum Stichtag 26. September 2013 für das kostenlose Google Quickoffice entscheiden, erhalten zusätzlich für die kommenden 24 Monate zehn Gigabyte an zusätzlichen Speicherplatz auf Google Drive. In wie weit nach den 24 Monaten die zusätzlichen zehn Gigabyte kostenpflichtig werden können, ist allerdings noch nicht genauer bekannt gegeben – es ist aber durchaus möglich, dass der zusätzliche Speicher weiterhin kostenlos genutzt werden kann, sofern der Nutzer weiterhin auf Google Quickoffice baut.

Auch die Nutzer von Quickoffice Pro erhalten eine Aufstockung des Onlinespeichers in ihrem Google Drive Ordner – des Weiteren wird empfohlen die neue Version Quickoffice zu installieren, da diese im Funktionsumfang erweitert wurde. Beispielsweise könnten nun problemlos Zip-Dateien erstellt werden und diese natürlich in Kombination mit dem Google Dienst Gmail versandt werden. Ferner gibt es weitere Änderungen bei den einzelnen Anwendungen die eine verbesserte Synchronisation erlauben sollen.

Google Quickoffice vs. Microsoft Office

Microsoft Office ist bereits seit Jahren ein Begriff auf den Computersystemen in den heimischen Wohnräumen. Der Nachteil ist allerdings das Microsoft mit seinem Office Paket einen so immens großen Funktionsumfang liefert, dass eine Vielzahl von Anwendern nur noch einen kleinen Teil des Funktionsumfangs nutzen – mit Ouickoffice versucht Google genau diese Nutzer anzusprechen und ihnen zu zeigen, wie einfach und vor allem günstig Quickoffice genutzt werden kann.

Weiterlesen!

Online Konverter für Microsoft Word-Dokumente nach HTML

Textbausteine und Vorlagen für Word komfortabel und effizient verwalten

Textbausteine in Word sind eine Funktion die man im privaten Bereich eher selten nutzt. Stattdessen ...