Montag , 3 Oktober 2022

Das digitale Magazin für Deutschland

Petition für PC-Version von GTA 5

Petition für PC-Version von GTA 5

Bislang wurde GTA 5 ausschließlich für die Konsolen Xbox und PlayStation 3 veröffentlicht – Computerspieler kommen aktuell noch nicht auf ihre Kosten, auch wenn sich die Indizien für eine PC-Fassung von GTA V unter der Woche deutlich verdichtet haben, denn bereits in der von RockStar Games veröffentlichte iFruit App gibt es Grafik-Elemente die auf eine baldige Veröffentlichung von GTA 5 hindeuten.

Bislang allerdings hält sich RockStar Games mit offiziellen Aussagen sehr bedeckt – ergo haben Fans von Grand Theft Auto V auf den Weg gemacht und eine Petition für GTA 5 gestartet.

Grand Theft Auto 5 (GTA 5) Petition

Die Enttäuschung ist bei PC-Spielern sehr groß, denn die Vielzahl von PlayStation 3 und Xbox Spieler bezeugen wie gut GTA 5 geworden ist. Auf der Petitions-Plattform change.org wurde die entsprechende GTA V Petition, die es nach heutigem Stand zur bisher sechst-größten Kampagne geschafft hat, eingerichtet.

GTA 5 Petition
GTA 5 Petition

Mittlerweile bitten über 550.000 Fans von GTA 5 den Publisher Rockstar um eine entsprechende PC-Umsetzung. Die Petition wurde vom Kanadier Mike Julliard eröffnet. Julliard schreibt in seiner Petition eine Nachricht an Rockstar „Bitte veröffentlicht GTA V für den PC. GTA-Spiele erfreuen eine Vielzahl an Menschen und es sei eine Schande, dass GTA 5 noch nicht für die mächtigste Plattform umgesetzt bzw. veröffentlicht wurde.“

Wie Change.org bereits selbst verlauten ließ, sei die Petition die Größe für ein Computerspiel. Seit dem Verkaufsstart, sprich binnen der letzten Woche, konnten weiteren 130.000 Unterschriften zur Unterstützung der GTA 5 Petition gesammelt werden.

Weiterlesen!

NFT-Kollektion der Schach-Weltmeister versteigert für 20.000 Euro versteigert

Die erste autorisierte CHESS WORLD CHAMPIONS NFT Collection von ChessBase, dem weltweit führenden Schachsoftware-Publisher aus …