Home » Technik » Kindle Fire HD im Preis gesenkt

Kindle Fire HD im Preis gesenkt

Kindle Fire HD im Preis gesenkt

Amazon hat in der vergangenen Woche den Preis für das Kindle Fire HD gesenkt. Der 7-Zoll eBook Reader (oder auch 7-Zoll Tablet) wird sowohl in den vereinigten Staaten, im vereinigten Königreich und auch in Deutschland zum vergünstigten Preis angeboten.

Das kosten die Kindle Fire HD Varianten

Das 16GB Version des Amazon Kindle Fire HD kostet nun 30 € weniger und ist bereits am 169 € im Amazon-Shop zu erwerben. Die 32 GB Version kostet lediglich 30 € mehr, als die 16GB Version und kann über Amazon für 199 € erworben werden.

Grundsätzlich besitzen die Amazon Kindle Tablets ausreichend Leistung für die meisten Interaktionen. Im Kindle Fire HD werkelt beispielsweise ein 1.2 GHz starker Zwei-Kern Prozessor und es bietet eine Auflösung von 1280×800 Pixel. Einiges Manko der Amazon Kindle Geräte ist die hauseigene Amazon Oberfläche, die nicht unbedingt von jedem Interessenten angenommen wird.

Überzeugen tun die Kindle Tablets grundsätzlich bei der Akkulaufzeit – mit 11 Stunden beweisen die Amazon Tablets eine gute Alltagstauglichkeit.

Warum senkt Amazon die Preise?

Möglicherweise steht eine neue Produktreihe von Amazon bald in den Regalen oder es wird versucht die stake Konkurrenz durch den günstigen Preis zu schlagen. Google hat mit seinem Nexus 7 bereits ein 7-Zoll Tablet für einen vergleichsweise günstigen Preis angekündigt, der aber über dem Preis des Kindles liegen wird.

Weiterlesen!

Was den AV-Receiver zur Heimkinozentrale macht

Ein AV-Receiver, auch Mehrkanalverstärker genannt, ist sehr häufig das Herzstück einer Heimkino-Anlage. Er ist die ...