Home » Internet (page 4)

Internet

Mister „ein paar Prozent“ bei der Telekom

Cloud Computing ist die Zukunft

Mister „ein paar Prozent“ bei der Telekom – Noch ist die Tinte unter dem Ende der Netzneutralität in Europ noch nicht trocken, da macht die Telekom im Gestalt von Timotheus Höttges  – seines Zeichens Vorstandsvorsitzender der Telekom – bereits Nägel mit Köpfen. In einem aktuellen Blogbeitrag lobt er die neuen europäischen Regelungen- Das EU-Parlament hätten einen Kompromiss beschlossen, der „durchaus ...

Weiterlesen »

Congstar Allnet Flat: doppeltes Datenvolumen und Geschwindigkeit

Congstar Allnet Flat: doppeltes Datenvolumen und Geschwindigkeit – Seit Montag, den 26. Oktober, hält congstar eine sehr günstige Aktion bereit. Der Mobilfunk-Discounter der Deutschen Telekom verdoppelt in dem Aktionszeitraum sowohl das Datenvolumen als auch die Geschwindigkeit für das mobile Internet. Die so genannte Datenturbo-Option kostet monatlich 5 Euro. Innerhalb des Aktionszeitraum ist diese jedoch inklusive. Das Angebot umfasst  jede Bestellung ...

Weiterlesen »

100 Euro Cashback bei REW Smart Home

Die Haushaltsgeräte von unterwegs steuern und bedienen. Viele Menschen träumen von einem intelligenten Zuhause. Aus diesem Grund bietet der Energieriese RWE das SmartHome an. Mit diesem lassen sich Haushaltsgeräte von dem Smartphone bedienen. Beispielsweise kann der Nutzer prüfen, ob alle Lampen ausgeschaltet wurden. Des Weiteren kann die Luftfeuchtigkeit kontrolliert werden. Sobald Geräte mit der SmartHome Zentrale verbunden sind, kann der ...

Weiterlesen »

Mobilfunk-Zahlen im Vergleich: Prepaid verliert, Postpaid gewinnt

Mobilfunk-Zahlen im Vergleich: Prepaid verliert, Postpaid gewinnt – Die Zahlen der TK Marktstudie in Deutschland sprechen eine deutliche Sprache: Prepaidkarten verlieren derzeit deutlich an Attraktivität und die normalen Handytarife gewinnen dafür an Bedeutung. Im Jahr 2014 lagen beide Bereichen erstmals gleichauf, in 2015 können die Handyttarife die Prepaidkarten sogar überholen. Die Entwicklung der Zahlen in der Grafik: Der Grund für ...

Weiterlesen »

Spionieren unter Freunden, das geht doch …

Spionieren unter Freunden, das geht doch … Was macht der BND eigentlich so, wenn keiner genau hin schaut? Glaubt man dem aktuellen SPIEGEL Bericht, hatten die Nachrichtendienstler bis 2013 durchaus auch Freunde im Visier. Unter anderem wurden auch französische und US-amerikanische Ziele ausgespäht, was dem Auftrag des BND gar nicht entspräche. Der Hintergrund für die Meldung sind Selektorenlisten, die auch ...

Weiterlesen »

AdBlocker: FAZ bittet um Deaktivierung

Die Debatte um Adblocker ist mittlerweile auch bei den größeren Blättern angekommen. Leser der FAZ, die einen AdBlocker nutzen, bekommen derzeit eine Vorschalt-Seite zu sehen, in denen der Chefredakteur der FAZ.net darum bittet, die Werbung auf FAZ zuzulassen und auch gleich die Anleitung verlinkt, wie man das tun könnte. Die AdBlocker (und insbesondere die neue Funktion unter iOS 9) greifen ...

Weiterlesen »

EU-Menschenrechtskommissar fordert stärkere Aufsicht der deutschen Sicherheits- und Nachrichtendienste

EU-Menschenrechtskommissar fordert stärkere Aufsicht der deutschen Sicherheits- und Nachrichtendienste – Der  aktuellen Deutschlandbericht von EU-Menschenrechtskommissar Nils Muiznieks fällt zumindest im nachrichtendienstlichen Bereich für Deutschland wenig schmeichelhaft aus. Der Kommissar war vom 4. bis 8. Mai 2015 in Deutschland um sich einen Überblick zu verschaffen, der Bericht darüber wurde in den vergangenen Tagen veröffentlicht. Gerade bei der Kontrolle der Nachrichtendiensten hätte Deutschland dabei noch ...

Weiterlesen »

Amazon Chromecast Rauswurf – noch keine Reaktion von Google

Amazon Chromecast Rauswurf – noch keine Reaktion von Google – Ab 29.Oktober wird es den Chromvast Streaming Stick von Google bei Amazon nicht mehr geben. Auch AppleTV soll ab dann nicht mehr über den Amazon Marktplatz verkauft werden. Nach eigenen Angaben will Amazon damit in erster Linie die Kunden schützen und „eine Verwirrung bei Verbrauchern vermeiden„. Es sollen zukünftig nur ...

Weiterlesen »

Kein Geld für VG Media: Tarif zu hoch

Recht auf Vergessenwerden: 2000 Beschwerden gegen Google

Kein Geld für VG Media: Tarif zu hoch – Die VG Media wollte für die Lizenzsierung von Inhalten nach dem umstrittenen Leistungsschutzrecht etwa 6 Prozent der deutschen Gesamtumsätze von Google haben. Bei geschätzen 5 Milliarden Euro Jahresumsatz wären das etwa 300 Millionen Euro gewesen. Die Schiedsstelle des Deutschen Patent- und Markenamtes hat das jetzt abgelehnt. In der Begründung heißt es: ...

Weiterlesen »