Sonntag , 25 August 2019
Home » Internet (page 20)

Internet

Telekom mit Volumengrenze für DSL-Tarife

Seit Einführung der ersten DSL-Anschlüsse erfreuten sich die Anwender stets daran, dass man sich keinerlei Gedanken darüber machen muss, wie lange man selbst im Internet online ist und vor allem wie viel Traffic verbraucht wird. Doch nach Vorstellung der Telekom soll dies in Zukunft am Anfang Mai anders werden. Das Ende der Flatrate-Tarife Einst leitete der Telekommunikationsanbieter die Freiheit des …

Weiterlesen »

Einbinden von Youtube Videos eventuell rechtswidrig?

Laut ersten Einschätzungen des Bundesgerichtshof, kann das Einbinden von Online-Videos wie zum Beispiel von Youtube, myVideo und anderen Anbietern, gegen Urheberrechte verstoßen. Dazu gab es am 18.04.2013 eine mündliche Verhandlung am Bundesgerichtshof – das sogenannte Framing, also Videos über ein iFrame einbinden, ist nicht gleichzusetzen mit einer einfachen Verlinkung. Eine Entscheidung soll am 16. Mai fallen. Gefahren und Konsequenzen für …

Weiterlesen »

WordPress im Fadenkreuz eines Bot-Netzwerkes

Bereits in der Vergangenheit gab es ein wenig Aufruhr in der Welt des Blogsystem WordPress. Nach dem hier lediglich ein Plugin, absichtlich oder unabsichtlich seitens des Urhebers, für die Verbreitung von Spam gesorgt hat – so trifft es die WordPress Welt diesmal deutlich schlimmer. Aktuell soll ein großangelegter Angriff gegen Blogs auf Basis von WordPress laufen. Zu Anfang ging man …

Weiterlesen »

Googles Malware Erkennung ist besser als bei Bing

Das Magdeburger Institut AV-TEST hat im Zeitrahmen von August 2011 bis Februar 2013 rund 40 Millionen Ergebnisse der großen Suchmaschinen auf Schadcode untersucht. Laut den vorgelegten Ergebnissen erkennt der Suchmaschinenbetreiber Google potentielle Gefahrenquellen am Besten. Die Statistik besagt, dass Google lediglich 272 Seiten mit Malware bei rund 10 Millionen Suchtreffern ausliefert. In Verbindung mit dem Google Chrome werden auch Seiten …

Weiterlesen »

Internet-Service Provider meist langsamer als versprochen

Viele Verbraucher wissen es eigentlich – in der Regel erhalten sie nur selten die Leistung, die ihnen auch versprochen wurden. Es ist nicht selten, dass ein Internetnutzer eine Bandbreite von DSL 6000 erworben hat aber die nur 2/3 der Leistung tatsächlich erhält. Genau das bestätigt jetzt auch die Bundesnetzagentur – sie haben nachgemessen. Die Studie der Bundesnetzagentur Rund 200.000 freiwillige …

Weiterlesen »

Mozilla behebt Fehler im Firefox – Version 20.0.1 releases

Vor einigen Tagen erst wurde die Version 20 des Mozilla Firefox veröffentlicht. Bereits jetzt steht ein Update zur Verfügung, dass einige Fehler beheben soll. So vermeldeten einige Nutzer, dass die Adresszeile Probleme bereiten würde. Sie reagierte stellenweise nicht auf Eingaben sowie verweigerte ohne eine Fehlermeldung den Aufruf der in der Adresszeile eingegeben URL. Ein weiteres Problem soll den Simple and …

Weiterlesen »

Kosten Facebook Nachrichten in Zukunft Geld?

Eigentlich ziemlich kurios der Gedanke, dass in Zukunft für einfache Facebook Nachrichten gezahlt werden muss – aber Facebook scheint bereits in den USA einen erfolgreichen Testlauf durchgeführt zu haben und in Zukunft soll ein weiterer Testlauf auch in Europas stattfinden. Wie teuer werden Facebook Nachrichten? Bis dato ist noch nicht wirklich klar inwieweit Nachrichten Geld kosten werden. Weder ein genauer …

Weiterlesen »

Anonymous greift israelische Websites an

Das Hacker Kollektiv Anonymous treibt seit einigen Jahren sein Unwesen im World Wide Web und sieht sich im Kampf gegen diverse Organisationen, Gruppierungen und Unternehmen. Anonymous im Kampf gegen israelische Internetangebote Einzelne Hacker aus dem Kollektiv von Anonymous haben begonnen eine Vielzahl von israelischen Websites anzugreifen – der Angriff wurde vorab angekündigt. Die ersten Angriffe erfolgten am Wochenende – laut …

Weiterlesen »

Retourkutsche von Webkit: Trennung von Chromium

Nach dem vor einigen Tagen bekannt geworden ist, dass der Suchmaschinenanbieter Google langfristig nicht mehr auf das von Apple und Google entwickelte Webkit setzen wird, sondern eine eigene Browser Engine namens Blink erschaffen wird, trennt sich nun Webkit von Chromium. Webkit wird aktuell u.a. in den Internetbrowsern Safari, Chrome und Opera verwendet. Was soll entfernt werden? Die Entwickler-Teams von Webkit …

Weiterlesen »

Schadsoftware in Internetwerbung

Die Gefahren des Internet hinsichtlich Viren, Trojaner und etwaige andere Formen von Schadsoftware sollten eigentlich hinlänglich bekannt sein. Aber nun tummelt sich Schadsoftware auch hinter Werbebanner die auf einer Vielzahl von Internetportalen eingebunden sind. Wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik mitgeteilt hat, findet ein großangelegter Angriff auf Internetnutzer statt – diverse Werbebanner und Layer sollen manipuliert worden sein. …

Weiterlesen »