Home » Mobile » Google Edition des Samsung Galaxy S4 und HTC One

Google Edition des Samsung Galaxy S4 und HTC One

HTC One

Im US-amerikanischen Play Store können ab sofort die beiden Flaggschiffe Samsung Galaxy S4 und HTC One als Google Edition erworben werden. Im Gegensatz zur gewohnten Samsung und HTC Version werden beide Smartphones mit einem originalen Android 4.2.2 ohne zusätzliche Hersteller bedingte Features ausgeliefert.

Bereits zu Mitte Mai haben wir darüber berichtet, dass Samsung und Google in Kooperation das Samsung Galaxy S4 als Google Edition neu auflegen werden.

Google Erlebnis für Endbenutzer

Google schrieb bei der Bekanntgabe, dass mit der Google Edition die Verbraucher das pure Nexus Erlebnis hätten. Das Innenleben beider Smartphones ist absolut identisch zu der Standardversion der oben genannten Hersteller.

Da Google das Smartphone mit einem nativen Android ausliefert, müssen Käufer auf gewohnte Features verzichten, die bedingt durch Modifikationen lediglich beim Original Samsung Galaxy S4 und HTC One enthalten sind. Beispielsweise sind gerade HTC Kenner an der Oberfläche HTC Sense gewohnt, diese gibt es explizit nur beim Original HTC Smartphone.

Die Verkaufspreise der Google Editionen sind identisch mit dem Verkaufspreis der Standardversionen. Allerdings werden beide Smartphones nur in den USA verkauft und die Auslieferung soll ab dem 9. Juli erfolgen.

Weiterlesen!

Handyflash: Galaxy J3 2017 mit Vertrag für unter 10 Euro im Monat

Handyflash bietet zur Zeit eine Kombination der Klarmobil Smartphone Flat Vodafone und dem Samsung Galaxy ...