Home » Mobile » Samsung Galaxy S4 bereits über 10 Millionen Mal verkauft

Samsung Galaxy S4 bereits über 10 Millionen Mal verkauft

Samsung Galaxy S4 bereits über 10 Millionen Mal verkauft

Gestern gab Samsung die ersten Details über die Verkaufszahlen des im April veröffentlichten Samsung Flaggschiff Galaxy S4. Seit dem Verkaufsstart ging das Samsung Smartphone bereits über 10 Millionen Mal über die Ladentheke – im Vergleich dazu schafft der große Konkurrent Apple beim Verkaufsstart eines neuen iPhones binnen einem Wochenende 5 Millionen Stück zu verkaufen.

Samsung schafft einen neuen Rekord

Das Samsung Galaxy S4 bricht die vergangenen selbst aufgestellten Rekorde – dennoch war es eigentlich abzusehen, dass Samsung mit seinem Flaggschiff Galaxy die Verkaufszahlen von vorherigen Geräten übertreffen wird. Selbst Stiftung Warentest ist überzeugt von dem Samsung Galaxy S4 und sieht es als aktuell bestes Smartphone auf dem Markt.

Allerdings gibt es auch hier wieder eine Einschränkung, denn wie eigentlich bei jedem Hersteller spiegeln diese sogenannten Verkaufszahlen nur bedingt die Anzahl der tatsächlichen Verkäufe und damit aktivieren Samsung Galaxy S4 wieder. Diverse Endgeräte werden wahrscheinlich noch in den Produktregalen der Vertriebspartner liegen. Dennoch ist dies ein riesen Erfolg für den koreanischen Elektronik-Hersteller, denn für das Galaxy S3 wurden rund 50 Tage benötigt, um die 10 Millionen Marke zu knacken, während das neue Galaxy S4 diese Marke binnen weniger als vier Wochen erreichte.

Die Galaxy S4 Reihe soll erweitert werden

Wie Samsung in den vergangenen Tagen bekannt gegeben hat, wird es einige andere Varianten des Samsung Galaxy S4 geben, unter anderem das S4 Active sowie das S4 Mega und auch das bereits vor Wochen angekündigte S4 Mini.

Des Weiteren wird das Galaxy S4 in Zukunft auch in den Farben Blue Arctic wie auch Red Aurora erhältlich sein.

Weiterlesen!

Handyflash: Galaxy J3 2017 mit Vertrag für unter 10 Euro im Monat

Handyflash bietet zur Zeit eine Kombination der Klarmobil Smartphone Flat Vodafone und dem Samsung Galaxy ...