Home » Mobile » Google Nexus 5 alle Details und Spezifikationen

Google Nexus 5 alle Details und Spezifikationen

Google Nexus 5 LG D820 mit Android Kitkat

Das Google Nexus 5 wird diesen Monat erscheinen und nun sind wahrscheinlich die Details zum Google Smartphone endgültig enthüllt. Wie ein Reparaturhandbuch des Google Nexus 5 (Entwicklungsname LG-D821) zeigt, werden sich die meisten Gerüchte bewahrheiten. Interessante Neuerung ist das drahtlose Aufladen des Google Nexus 5.

Google Nexus 5 im Detail

Das Display des Google Nexus 5 ist 4,95 Zoll Groß und bietet eine Full-HD Auflösung. Verbaut wurde wie erwartet der Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor mit 2,3 GHz, welcher durch zwei GigaByte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Die Akkuleistung des Google Nexus 5 wird nicht für staunen sorgen, denn mit einem 2300mAh Akku erhält dieser eine gewöhnliche Größe, die im Normalbetrieb das Smartphone bis zu zwei Tagen versorgen kann.

Google Nexus 5
Google Nexus 5

Weiterhin wurde eine 8 MegaPixel Kamera mit einem optischen Bildstabilisator verbaut. Die Frontkamera bietet 1.3 MegaPixel und dürfte für einfache Schnappschüsse und Videokonferenzen ausreichend sein, solang keine Full-HD Videokonferenzen erwartet werden. Bilder lassen sich auf den 32 GigaByte internen Speicher ablegen, wobei es hier wahrscheinlich ein bis zwei weitere Speichervarianten (mit 16 GigaByte oder 64 GigaByte) geben wird.

Ansonsten verfügt das Google Nexus 5 über alle gängigen Standards, wie zum Beispiel Bluetooth 4.0, UMTS, GSM, LTE, NFC und so weiter. Die einzige sehr interessante Neuerung könnte das drahtlose Aufladen des Google Nexus 5 darstellen.

Google Nexus 5: Spezifikationen in der Zusammenfassung

  • 4.95″ Full-HD Display (IPS)
  • 32 GB interner Speicher, Micro-SIM
  • 2 GB RAM
  • Qualcomm Snapdragon 800 mit 2.3 GHz
  • 8 MP Kamera mit optischem Bildstabilisator, 1.3 MP Front-Kamera
  • 2300mAh Akku
  • Sensoren: Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Kompass, Proximity / Ambient Light, Druck
  • Benachrichtigungs-LED
  • Drahtloses Aufladen
  • Bluetooth 4.0 / NFC
  • UMTS/GSM/CDMA/LTE

Mehr Details und Bilder finden sich im Handbuch.

Android Kitkat

Als Betriebssystem wird logischerweise auf ein natives Android gebaut, wahrscheinlich ist auch das Google sein Nexus 5 direkt mit Android 4.4 „Kitkat“ ausstatten könnte. Andernfalls wäre Android 4.3 auch nicht die schlechteste Wahl.

Weiterlesen!

Handyflash: Galaxy J3 2017 mit Vertrag für unter 10 Euro im Monat

Handyflash bietet zur Zeit eine Kombination der Klarmobil Smartphone Flat Vodafone und dem Samsung Galaxy ...