Home » Mobile » Microsoft übernimmt Handy-Sparte von Nokia

Microsoft übernimmt Handy-Sparte von Nokia

Microsoft übernimmt Handy-Sparte von Nokia

Das ist überraschend – Microsoft hat den einstigen Platzhirschen im Handy-Segment übernommen. Die Handy-Sparte des Unternehmens Nokia wird in Zukunft von Microsoft weitergeführt, ausgebaut und entsprechend nach eigenen Vorstellungen gestaltet.

Microsoft befindet sich im Umbruch

Erst vor einer Woche hat Microsoft-Chef Steve Ballmer seinen Rückzug von der Spitze des Software-Konzerns angekündigt, allerdings erst dann, wenn ein Nachfolger gefunden ist. Durch den Erwerb der Handy-Sparte von Nokia kann auch die vakante Position geschlossen worden sein. Als möglicher Nachfolger wird bereits in der Gerüchteküche der Name des Nokia Chefs Stephan Elop, der in der Vergangenheit bereits bei Microsoft seinen Dienst tat, gehandelt.

Bereits Ballmer hat vor einiger Zeit klar definiert, dass Microsoft eine Wandlung machen wird und in Zukunft verstärkt im Bereich von Hardware und Dienste unterwegs sein wird und vom Fokus der Software abweichen wird. Natürlich wird auch in Zukunft weiterhin an aktuellen Betriebssystemen und Office-Dienste gearbeitet, die könnten aber analog wie Office 365 in einer anderen Form angeboten werden.

Microsoft lässt sich das Handy-Geschäft einschließlich aller Patente von Nokia rund 5.5 Milliarden Euro kosten.

Neue Märkte erschließen

Im Grunde ist Microsoft durch den Kauf von Nokia vergleichsweise spät dran. Während Unternehmen wie Apple, Google und Samsung den Markt gut im Griff haben und verschiedenste Produktserien recht erfolgreich angeboten haben, konnte Microsoft kaum einen Stich setzten – Smartphones, Tablets und andere technische Errungenschaften könnten sich bei der breiten Masse nicht wirklich durchsetzen, auch das Microsoft Surface findet momentan nicht den Absatz den sich das Unternehmen Microsoft wünscht.

Mithilfe von Nokia allerdings gewinnt Microsoft kräftig an Know-How dazu und hat gerade durch die beliebte Nokia Lumia Serie, endlich ein eigenes Flaggschiff welches sich gegenüber den Produkten der Konkurrenz behaupten kann.

Weiterlesen!

LG Q6 Smartphone kommt am 21. August auf den Markt

LG Q6 Smartphone kommt am 21. August auf den Markt – LG hat mit dem ...