Home » Mobile » Produktionsbilder des iPhone 6 im Internet aufgetaucht

Produktionsbilder des iPhone 6 im Internet aufgetaucht

iPhone 6 mit neuem Look
Apple App Store: Apple im Kampf gegen falsche Bewertungen

Wie könnte das kommende iPhone 6 nun am Ende aussehen? Im Internet sind angebliche aktuelle Produktions-Bilder des iPhone 6 aufgetaucht, die neue Eindrücke zum Apple Flaggschiff vermitteln könnten.

Die Gerüchte und Spekulationen nehmen wieder zu. Nach dem der Hype um das Samsung Galaxy S5 zunehmend abnimmt, blickt die Branche gespannt in Richtung das kommende iPhone 6. Bislang gilt lediglich als sicher, dass Apple im Herbst gleich zwei iPhone Modelle präsentieren wird. Das erste wird eine Größe von 4,7 Zoll und das andere eine mögliche Größe von 5,7 Zoll haben.

Über die weiteren Ausstattungsmerkmale des iPhone 6 darf allerdings nur spekuliert werden. Angeblich soll Apple nicht nur an einem randlosem Display arbeiten, sondern auch im selben Atemzuge den Display-Hersteller wechseln. Demnach will Apple nicht mehr auf das Corning Gorilla Glas setzen, sondern das Saphirglas für Displays verwenden. Das Saphirglas wird mittlerweile schon für die Kamera wie auch Apples Touch-ID verwendet.

Produktionsbilder des iPhone 6

Die asiatische Quelle Weibo zeigt uns aktuell drei angebliche Produktionsbilder des iPhone 6. Allerdings ist hier lediglich die Rückseite des Smartphones abgelichtet, rein optisch ist zumindest kaum ein Unterschied zum iPhone 5s zu erkennen.

iPhone 6: Apples A8 Prozessor mit LTE?

Digitimes zufolge werden beide iPhone 6 Modelle mit dem Apple A8 Prozessor ausgestattet. Ferner verwendet Apple einen selbst entwickelten LTE-Chip und wird nicht mehr auf LTE-Bauteile von Qualcomm setzten.

Dennoch ist bislang unklar, ob der A8 Prozessor tatsächlich ein integriertes LTE-Modem besitzen wird, denn bereits im Februar berichteten angebliche Insider, dass Apples A8 Chip den Einsatz von LTE nicht erlauben würde und Apple dem entsprechend weiterhin auf bekannte Zulieferer zurückgreifen müsste.

Quelle: Weibo.com und Digitimes

Weiterlesen!

Letzter Tag: smartmobil.de Allnet Flat mit einem Drittel mehr Datenvolumen

Sonderaktion: smartmobil.de Allnet Flat wieder mit einem Drittel mehr Datenvolumen – Smartmobil bietet ab sofort die ...