Home » Mobile » HTC One und HTC One Mini: Android 4.3 Jelly Bean kommt im November

HTC One und HTC One Mini: Android 4.3 Jelly Bean kommt im November

Android Jelly Bean

Zur Freude der HTC Nutzer wird der taiwanesische Elektronikhersteller HTC im November das Android Update 4.3 unter den Codenamen Jelly Bean veröffentlicht. Wie bei HTC nicht anders zu erwarten, wird auch dieses Update mit der aktuellsten HTC Sense Benutzeroberfläche ausgestattet.

Allgemein warten die Android-Fans schon länger auf das aktuelle Android-Update, während Google Nexus Inhaber bereits in den Genuss des nativen Android gekommen sind, müssen sich sowohl Samsung als auch HTC-Fans immer etwas gedulden, da bedingt durch eigene Anpassungen der Smartphone Hersteller eine zeitnahe Veröffentlichung nicht möglich ist.

HTC One, HTC One Mini mit Android Jelly Bean

Entgegen den ersten Terminen wird Android Jelly Bean nicht Ende Oktober, sondern im Laufe des Monats November für das HTC One und HTC One Mini bereitstehen. Mit dem Android Update auf die Version 4.3 erhalten auch die Nutzer die aktuellste Version der HTC Sense Benutzeroberfläche in der Version 5.5.

Die Android Versionen 4.1, 4.2 und jetzt 4.3 trugen alle den Beinamen Jelly Bean und zeigt eindeutig, dass die Upgrades die Google in den letzten Android Versionen durchgeführt haben, unter kleinen Weiterentwicklungen und Optimierungen einzuordnen sind.

Der Nachfolger von Jelly Bean trägt den Codenamen Kitkat, wurde allerdings noch nicht offiziell vorgestellt, verspricht aber im Vergleich zu Android Jelly Bean radikale Veränderungen, vor allem in Bezug auf die Benutzeroberfläche.

Grundsätzlich wurde Android Jelly Bean im Detail bearbeitet, gravierende Neuerungen gibt es kaum. Primär hat Google die Usability für sein eigenes Betriebssystem in Angriff genommen, so genießen die Anwender eine verbesserte und genauere Tastatur und auch die Darstellung von Schriftarten zur Verbesserung der Lesbarkeit hat sich Google mit Android 4.3 angenommen.

Unterstützung mehrere Nutzerkonten

Mit dem Android Update 4.3 genießen die Benutzer eine optimierte Version zur Unterstützung mehrere Nutzerkonten, vor allem bei Tablets ermöglicht Android in Zukunft einen relativ einfachen Wechsel zwischen Benutzerkonten.

Des Weiteren wurde Android mit dem Update hinsichtlich der Kindersicherheit verbessert, so haben Eltern die Möglichkeit für einen Benutzer bestimmte Anwendungen zu begrenzen bzw. gänzlich zu sperren.

Optimierungen an der Tastatur

Auch die Tastatur bekommt ein leichtes Facelift – demnach wurde die automatische Erkennung während des Tippvorgangs optimiert, wodurch ein schnelleres und angenehmeres Schreiben ermöglicht wird. Zudem wurde auch die Tastatur insoweit optimiert, dass die Steuerung in Spielen deutlich angenehmer und genauer agiert.

Neue Sprachversionen

Android 4.3 kommt mit fünf weiteren Sprachvarianten: Africaans, Amharisch, Hindi, Swahili und Zulu. Weiterhin  wurde die Darstellung der Sprachen Arabisch und Hebräisch optimiert, wodurch die Lesbarkeit vor allem auf den Homescreen verbessert wurde.

Optimierung von Apps

Auch HTC hat seine eigenen Anwendungen in Verbindung mit dem Android Update optimiert. So erhalten die Apps HTC BlinkFeed und HTC Zoe neue Features und einige Optimierungen, wie beispielsweise die Integration des sozialen Netzwerkes Google+.

Fazit zu Android 4.3

 Den großen Sprung dürfen die HTC Anwender nicht erwarten, denn Google hat nur wenig Neuerungen in Android 4.3 einfließen lassen, allerdings einige Optimierungen zur besseren Nutzung der Funktionen vorgenommen. Auch die HTC Oberfläche Sense bringt nur kleinere Änderungen und Optimierungen mit sich.

Der große Sprung kommt wahrscheinlich mit der Android-Version 4.4, die auch unter einem neuen Codenamen geführt wird. Offiziell wird Android 4.4 Ende Oktober vorgestellt, Smartphones die auf das native Android setzen, werden relativ zeitnah mit dem aktuellsten Android beliefert.

HTC Anwender müssen leider einige Wochen, vor allem aufgrund der Anpassungen seitens HTC in Verbindung mit der HTC Oberfläche einige Wochen, wenn nicht sogar Monate, warten.

Weiterlesen!

Oscar-Gewinner in Sachen Fotografie – Huawei P10 und Huawei P10 Plus

Kamera des Huawei P10 und Huawei P10 Plus erhält Fotografie-Oscar – Die diesjährigen TIPA Awards ...