Home » Mobile » Fairphone – das fair gehandelte Smartphone

Fairphone – das fair gehandelte Smartphone

Fairphone – das fair gehandelte Smartphone

Das niederländische Unternehmen FairPhone Enterprise bringt mir dem FairPhone das erste fair gehandelte Mittelklasse Smartphone auf den mobilen Markt. Das Smartphone kann von der Leistung nicht mit den Flaggschiffen der großen Elektronik-Hersteller verglichen wird, ist aber in der gehobenen Mittelklasse anzusiedeln.

Fairphone – die Produktion darf beginnen

Der Hersteller des Fairphones hat sein Ziel erreicht, denn mit der erreichten Marke von 5.000 Vorbestellungen wird das Fairtrade Smartphone in die Produktion gehen. Zu Beginn werden 20.000 Stück produziert, wovon die ersten 5.000 Stück bereits im Herbst dieses Jahres ausgeliefert werden. Bestellungen werden natürlich weiterhin entgegen genommen und auch innerhalb der ersten Produktionsreihe produziert. Die Vorbesteller, die sich bis zum 14. Juni 2013 für das Fairphone entscheiden, dürfen sich an einer limitierten Design-Auflage erfreuen.

Fairphone - fair gehandelte Smartphone
Fairphone – fair gehandelte Smartphone

Ist das Fairphone wirklich fair?

Gerade im Smartphone-Bereich ist es schwierig an einem Produkt zu glauben, dass von Anfang bis Ende aus fair gehandelten Komponenten besteht. Gerade bei der Produktion hört man im Umfeld der großen Elektronik Hersteller wie Apple und Samsung immer wieder Berichte über die schlechten Arbeitsbedingungen bei deren Zulieferer.

Das Konzept hinter dem Fairphone ist die Entwicklung und Produktion eines Smartphones das zum einen aus nachhaltigen Rohstoffen, die nicht aus Kriegsgebieten entspringen, besteht und zum anderen mithilfe von Fairtrade Programmen für alle Teilnehmer faire Arbeitsbedingungen bietet.

Leistung des Fairphones

Wer ein Smartphone mit der Leistung eines Apple iPhones wie auch Samsung Galaxy S4 erwartet, wird bei dem Erwerb eines Fairphones enttäuscht sein. Das Smartphone siedelt sich im Bereich der Mittelklasse Smartphones an, muss sich aber vor der Konkurrenz nicht verstecken.

Ausgestattet ist das Fairphone mit einer NoName Quadcore CPU, welcher durch einen ein Gigabyte großen Arbeitsspeicher unterstützt wird. Die beiden integrierten Kameras erlauben Aufnahmen von is zu 8 Megapixel, die auf den 16 Gigabyte großen internen Speicher abgelegt werden können. Als Betriebssystem kommt Android 4.2 zum Einsatz.

Weiterlesen!

LG Q6 Smartphone kommt am 21. August auf den Markt

LG Q6 Smartphone kommt am 21. August auf den Markt – LG hat mit dem ...