Home » Technik » iPad 5 und iPad mini 2 in Gold und mit Touch-ID

iPad 5 und iPad mini 2 in Gold und mit Touch-ID

iPad 5 und iPad mini 2 in Gold und mit Touch-ID

Mitte Oktober wird die Vorstellung der neuen iPad Modelle, nebst der Vorstellung von MacOS Mavericks, von Apple erwartet.  Die ersten Leaks zum iPad 5 gab es bereits in der vergangenen Woche, sicher ist das für die neue iPad Generation bereits die Farben Silber und Spacegrau bereitstehen. Aktuellen Gerüchten zu Folge wird das iPad 2 und iPad mini 2 mit Touch ID in den Handel kommen und ebenso soll die Farbe Gold zur Auswahl stehen.

iPad 5 und iPad mini 2 in Gold

Apple wusste bei der Vorstellung der neuen iPhone Modelle iPhone 5S und iPhone 5C mit besonderen Farben zu überraschen. Vor allem das goldene iPhone 5S sorgte für rege Begeisterung bei der Kundschaft von Apple, nicht ohne Grund beginnt die Konkurrenz Samsung mit dem Samsung Galaxy S4 nachzuziehen. Es wird erwartet, dass auch das iPad 5 und das iPad mini 2 eine weitere Farbvariante erhalten wird, nach Silber und Spacegrau folgt Gold.

iPad 5 und iPad mini 2 mit Fingerabdruckscanner

Trotz der bisherigen Mankos, die in Verbindung mit dem Fingerbadruckscanner (auch Touch ID genannt) am iPhone 5S bekannt geworden sind, besagten aktuelle Gerüchte das Apple seine neue iPad Generation mit der Touch ID ausstatten wird. Übrigens die Touch ID beim iPhone S besteht aus hochwertigem Saphirglas – spekuliert wurde der Einsatz des hochwertigen Saphirglas für die Displays vom iPad 5 und iPad Mini 2 auch schon, bisher gibt es aber noch keine genaueren Informationen.

Sonny Dickson auf twitter

Bestätigt wurde die Verwendung der Touch ID für die neue iPad Generation von Sonny Dickson, der immer mal wieder geleakte Bilder und Insider-Informationen zu Apple Produkte veröffentlicht, wie auch jetzt über Twitter.

Weiterlesen!

Ladebuchsen – der unterschätzte Schaden am Handy

Wenn der Akku nicht mehr richtig lädt, wird in den meisten Fällen zuerst der Akku ...