Home » Technik » Chromecast: Offizieller Verkaufsstart im März 2014 in Deutschland

Chromecast: Offizieller Verkaufsstart im März 2014 in Deutschland

Google Chromecast

Der beliebte Google Streaming Stick Chromecast wird im kommenden Jahr auch in anderen Regionen außerhalb der USA zum Verkauf angeboten. Darunter natürlich auch Deutschland. Der Stick kostet aktuell in den USA rund 35 US-Dollar und wurde laut dem Time Magazin zum besten Gadget 2013 gekürt.

Um Google Chromecast für den internationalen Markt zu rüsten, arbeitet Google an der Verbesserung des Sticks und der darauf befindlichen Streaming-Software.

Im kommenden Jahr sollen laut Mario Queiroz, seines Zeichens Vizepräsident im Bereich des Produktmarketings, deutlich mehr Apps unterstützt werden. Eine Vielzahl an Entwicklern steht angeblich bereit um ihre Anwendungen für zu Chromecast kompatibel zu machen.

Google hat sich das hohe Ziel gesetzt, dass jeder App mithilfe von Chromecast gestreamt werden kann. Ferner wünscht sich Google, dass die Chromecast Technologie zu einem weltweiten Standard wird. Der Startschuss soll mit der ersten finalen Version im kommenden Jahr fallen.

Chromecast kommt nach Deutschland

Den Streaming-Stick hat Google Ende Juli bei einem Google+ Event mit Sundar Pichai zum ersten Mal vorgestellt. Bereits damals sprach die Netzgemeinde von einem Überraschungscoup, welcher Google mit Chromecast gelungen sei.

Das Dongle wird über eine HDMI-Schnittstelle an die gängigen TV-Geräte angeschlossen und erlaubt die Nutzung verschiedener Streamingdienste wie Google Movies und Youtube Videos auf den heimischen Fernseher zu übertragen.

Auch Watchever will im kommenden Jahr seine App für Chromecast optimieren, weiter Anbieter werden möglicherweise nachziehen.

Erste Quellen sprechen davon, dass der Chromecast bereits am März 2014 auf dem internationalen Markt zu erwerben ist. Das bedeutet somit auch Kunden in Deutschland kommen in den Genuss des kleinen Wunderwerks. Der Kaufpreis wird wahrscheinlich bei 35 Euro liegen.

Quelle: Caschys Blog

Weiterlesen!

Was den AV-Receiver zur Heimkinozentrale macht

Ein AV-Receiver, auch Mehrkanalverstärker genannt, ist sehr häufig das Herzstück einer Heimkino-Anlage. Er ist die ...