Home » Mobile » Google Nexus 10 (2013) Tablet wird am heutigen Cyber-Monday präsentiert

Google Nexus 10 (2013) Tablet wird am heutigen Cyber-Monday präsentiert

Google Nexus 10 2013er

Vermutet wurde, das Google sein Nexus 10 bereits im vergangenen Monat vorstellt, bisher hüllt sich das Unternehmen Google aber im Schweigen. Allerdings nach neuen Gerüchten soll Google am heutigen Montag sein Nexus 10 in den USA vorstellen.

Die zweite Generation des Google Nexus 10 soll bereits ab heute Abend im Google Play Store verfügbar sein. Mit dem heutigen Cyber-Monday könnte Google die wahrscheinlich letzte Möglichkeit wahrnehmen, um das Google Nexus 10 doch noch zum Weihnachtsfest in den Handel zu bringen. Der Cyber-Monday ist wie in jedem Jahr der verlängerte Arm des Black Friday.

Zunehmend wird auch berichtet, dass Google nebst dem Nexus 7 und Nexus 10 weitere Modelle namens Google Nexus 8 und Nexus 9 präsentieren könnte, um damit auch diese Lücken zu besetzten. Eine offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus, dafür brodelt die Gerüchteküche gewaltig.

Google Nexus 10 kurz vor dem Release

Die erste Generation des Nexus 10 ist zumindest in der 16 Gigabyte Variante seit einigen Wochen ausverkauft. Mittlerweile ist im Google Play Store auch der entsprechende Beschreibungstext verschwunden, demnach ist davon auszugehen, dass sich das Google Nexus 10 in der ersten Generation nicht mehr in Produktion befindet.

Mit dem heutigen Cyber-Monday könnte Google bei rechtzeitiger Präsentation mit anschließendem Verkaufsstart noch mit Hinblick auf das bevorstehende Weihnachtsfest in den Markt der 10 Zoll Tablets eingreifen. Die Konkurrenten wie Amazon und Apple haben erst kürzlich ihre neuen Modelle präsentiert.

Allerdings wurde im Vorfeld auch spekuliert, dass Google sich möglicherweise von dem 10 Zoll Segment gänzlich verabschieden könnte, um sich bei anderen Größen einen Namen zu machen. Mit dem Google Nexus 7 hat Google bereits ein kleineres Modell im Verkauf, welches nicht nur bei der Fachpresse sondern auch bei den Kunden sehr gut angekommen ist. Allerdings hat Sundar Pichai, seines Zeichens Android-Chef, in der Vergangenheit mitteilen lassen, dass eine neue Version des Nexus 10 in Arbeit sei.

Google Nexus 10: Diese technischen Daten werden erwartet

LG V510
LG V510

Unklar ist bis dato, wer am Ende tatsächlich das Google Nexus 10 produzieren wird. Vor einiger Zeit wurde ein Screenshot vom Google Play Store gemacht, wo angeblich das neue Nexus 10 zu sehen war. Hier war als Hersteller Samsung angegeben, allerdings gab es im vergangenen Monat Gerüchte wonach LG das Nexus 10 produziert.

Erwartet wird der leistungsstarke Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core Prozessor mit 2,3 GHz, der durch drei oder sogar vier Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt werden soll. An internen Speicher sollen 16 GB, 32 GB und 64 GB Flash-Speicher zur Verfügung stehen.

Der eingebaute Akku soll eine Betriebsdauer von 10 Stunden, bei durchschnittlicher Verwendung des Tablets, erlauben. Als Betriebssystem kommt wie nicht anders zu erwarten, dass Android 4.4 „Kitkat“ zum Einsatz.

Bei einer Größe von 258,9 x 172,6 x 7,9 mm wiegt das Google Nexus 10 lediglich 584 Gramm.

via technoblimp.com

Update: Leider haben sich die Informationen aus Übersee mal wieder als nicht korrekt herausgestellt. Das mit Spannung erwartete Google Nexus 10 wurde gestern leider nicht vorgestellt.

Weiterlesen!

Handyflash: Galaxy J3 2017 mit Vertrag für unter 10 Euro im Monat

Handyflash bietet zur Zeit eine Kombination der Klarmobil Smartphone Flat Vodafone und dem Samsung Galaxy ...

2 comments

  1. Leider gibt es und nur Gerüchte ohne irgendwelchen Fakten.

  2. Montag vorbei und nicht geschehen. Sehr zuverlässige Quellen habt ihr.