Home » Mobile » Samsung Galaxy F: Highend Smartphone im Metallgehäuse

Samsung Galaxy F: Highend Smartphone im Metallgehäuse

Samsung Galaxy F

Laut Insiderinformationen der südkoreanischen Website „ETNEWS“ arbeitet Samsung an einem neuen Flaggschiff im Smartphone-Segment. Damit soll langfristig die Samsung Galaxy S Reihe abgelöst werden. Das neue Highend-Smartphone soll auf den Namen Samsung Galaxy F hören.

Samsung Galaxy F soll Samsung Galaxy S ablösen

Eigentlich ist Samsung mit seinem Samsung Galaxy S4 ein richtiger Coup gelungen, denn es verkaufte sich deutlich häufiger als die Vorgänger Modelle und erfreut sich nach wie vor höchster Beliebtheit.

Das liegt aber auch unter anderem daran, dass die Konkurrenz wie zum Beispiel HTC mit seinem HTC One die Erwartungen sowohl bei den Kunden wie auch hinsichtlich der Verkaufszahlen nicht erfüllen kann. Allerdings steht bereits ein weiterer Konkurrent in den Startlöchern, erst kürzlich stellte LG sein Flaggschiff namens LG G2 vor.

Der größte Konkurrent den sich Samsung allerdings Jahr für Jahr stellen muss, ist natürlich das Unternehmen Apple mit seiner hochwertigen wie auch hochpreisigen iPhone Generation. Aktuell mit den beiden Modellen iPhone 5S und iPhone 5C.

Samsung Galaxy F – Über allem was war und ist

Samsung will und wird mit dem Samsung Galaxy F noch eine Schippe drauflegen. Wie „ETNews“ weiterhin berichtet, wird das Samsung Galaxy F mit einen hochwertigen Metallgehäuse ausgestattet. Weiterhin soll der Achtkern-Prozessor Exynos-Octa-Core wie auch eine 16 Megapixel Frontkamera für hochauflösende Videogespräche Bestandteil des neuen Samsung Flaggschiffs werden.

Der Hauptgrund für ein neues Flaggschiff soll vor allem das mittlerweile riesige Smartphone Portfolio von Samsung sein, in dem man verzweifelt eine klare Linie sucht. Aufgrund der Vielzahl an Angeboten wisse der Kunde nicht mal mehr, welches Smartphone wirklich für einen geeignet sei. Allein in der Samsung S4 Reihe gibt es eine Vielzahl an Smartphones, so dass hier für den Laien gar nicht mehr klar ist, was überhaupt noch das Nonplusultra von Samsung ist.

Preislich wird sich das Gerät wahrscheinlich über dem Samsung Galaxy S4, im Bereich des Samsung Galaxy Note 3 ansiedeln. Es ist aber auch nicht gänzlich ausgeschlossen, das Samsung mit dem Galaxy F in eine neue Preisklasse vorstößt, die im Bereich des iPhone liegt. Erscheinungstermin soll übrigens das Frühjahr 2014 sein.

Quelle via Digitaltrends.com

Weiterlesen!

Smartmobil.de ergänzt seine Produktpalette um neue Datentarife

Der Markt für Handytarife wird immer größer, da immer neue Anbieter hier ihr Glück versuchen. ...