Home » News » Preview von Windows Blue bereits Ende Juni

Preview von Windows Blue bereits Ende Juni

Windows 8.1 Blue

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass der Nachfolger von Windows 8 am Ende des Jahres erscheinen wird und Microsoft sich im Klaren ist, dass in Zukunft die Kundenwünsche in den Vordergrund gerückt werden sollen.

Nun ist bekannt geworden, dass die erste Vorabversion von Windows Blue (Windows 8.1) bereits zu Ende des zweiten Quartals zur Verfügung gestellt wird. Angekündigt wurde das Windows Blue Preview auf der Wired Business Conference von Julie Larson-Green, ihres Zeichen Chefin von Windows Engineering im Hause von Microsoft.

Gerüchteküche rund um Microsoft

Die Gerüchteküche rund um die Produkte aus dem Hause von Microsoft ist kräftig am Köcheln – so wollen verschiedene Magazine herausgefunden haben, dass auch ein Windows Blue Update für Windows RT basierende Endgeräte in Zukunft veröffentlicht werden soll. Genaue Daten und weiterführende Informationen hinsichtlich eines Updates für Windows RT sind aber nicht bekannt.

Viel Arbeit und viel Neuerungen

Gerade in den vergangenen Wochen vergeht fast kein Tag mehr, in dem keine Neuerung seitens Microsoft verkündet wird. Windows Blue soll dem Nutzer erlauben, in Zukunft wieder zur gewohnten Desktop Oberfläche zurückzukehren, des Weiteren soll ein neues Dateisystem namens ReFS migriert werden.

Auch bei den Online Angeboten ist Microsoft nicht untätig, so wird der Windows Live Messenger gänzlich durch Skype abgelöst, das alte Hotmail geht im neuen Outlook.com auf. Microsoft integriert zu dem Skype in Outlook.com.

Ende Mai soll die neue Microsoft Konsole Xbox 720 vorgestellt werden. Wie man sieht ist Microsoft alles andere als untätig.

Weiterlesen!

O2 Netz – Unternehmen zeigt den Netzzusammenschluss auf der Hamburger Hochbahn

O2 Netz – Unternehmen zeigt den Netzzusammenschluss auf der Hamburger Hochbahn – O2 arbeitet derzeit ...