Home » Mobile » Nokia Lumia 2520: Windows-Tablet für 600 Euro kommt nach Deutschland

Nokia Lumia 2520: Windows-Tablet für 600 Euro kommt nach Deutschland

Nokia Lumia 2520

Das Windows Tablet Nokia Lumia 2520 wird für einen Verkaufspreis von knapp 600 Euro ab Anfang April in Deutschland verfügbar sein. Dies hat der finnische Elektronikhersteller Nokia offiziell bestätigt.

Nokia hat sein Windows Tablet Lumia 2520 bereits im vergangenen Oktober vorgestellt, allerdings mit dem Marktstart in Deutschland rund sechs Monate gewartet. Ab dem 10. April soll das 10 Zoll Tablet in den hiesigen Verkaufsregalen stehen.

Beim Betriebssystem setzt Nokia auf Windows RT 8.1 und könnte es aufgrund dieser Software durchaus schwer gegen die Android und iOS-Konkurrenz haben. Im Gegensatz zu Tablets mit Windows 8.1, das Betriebssystem welches sowohl auf Desktop Systemen wie auch auf mobilen Endgeräten eingesetzt kann, besitzt Windows RT den Nachteil das nur Apps aus dem Microsoft Store installiert werden können. Die Anzahl an Apps im Windows Store ist allerdings ziemlich begrenzt.

Bislang konnten sich Windows-Tablets in Deutschland noch nicht durchsetzen. Weder im Business- noch im Privatenbereich finden die Geräte Anklang bei der Kundschaft und das obwohl, dass Innenleben des Nokia Lumia 2520 zu überzeugen weiß.

Windows Tablet mit viel Leistung

Auch wenn das Nokia Lumia 2520 bereits vor einem halben Jahr präsentiert wurde, gehört es noch lange nicht zum Alteisen. Die technischen Daten des 10.1 Zoll Tablets müssen sich weder vor Googles Nexus Tablets, noch vor dem Apple iPad verstecken.

Das 10.1 Zoll große Tablet bietet mit dem IPS-LCD eine Full-HD Auflösung bei einer Pixeldichte von 218 ppi. Angetrieben wird das Gerät durch ein 2,2 GHz starken Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor, welcher durch insgesamt zwei Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird.

An der Rückseite steht eine 6,7 Megapixel Kamera zur Verfügung. An der Front erlaubt eine Kamera mit Weitwinkel-Optik einfache Videotelefon-Chats und den einen oder anderen Schnappschuss. Videos, Bilder und natürlich verschiedene Dokumente können auf den 32 Gigabyte großen internen Flashspeicher abgelegt werden. Wem die 32 Gigabyte nicht ausreichen, der kann sich zusätzlich mit einer microSD-Karte behelfen.

Das Nokia Lumia 2520 besitzt einen aktuellen USB 3.0 Port, ebenfalls wurde ein NFC-Chip integriert. Mithilfe einer Sim-Karte kann auch das hiesige LTE-Netz genutzt werden. Der Akku ist 8.120 mAh groß und dürfte für viele Stunden ausreichend sein.

Das Lumia 2520 wiegt rund 615 Gramm bei einer Größe von 267 x 189 x 8,9 Millimeter.

Verkaufsstart, Preis und Zubehör für das Lumia 252o

Wie bereits erwähnt wird das Nokia Lumia 2520 ab dem 10. April in Deutschland erhältlich sein. Das leistungsstarke Windows Tablet wird in den Farben Schwarz und Rot zu einem Preis von 599 Euro angeboten.

Eine zusätzliche Version des Nokia Lumia 2520 mit einer Tastatur, einem extra Akku wie auch zwei weiteren USB 3.0 Ports kostet einen Aufpreis von 149 Euro.

Weiterlesen!

Handyflash: Galaxy J3 2017 mit Vertrag für unter 10 Euro im Monat

Handyflash bietet zur Zeit eine Kombination der Klarmobil Smartphone Flat Vodafone und dem Samsung Galaxy ...