Home » Games / Onlinegames » GTA 5 wohl bald für PC, PlayStation 4 und Xbox One

GTA 5 wohl bald für PC, PlayStation 4 und Xbox One

Grand Theft Auto 5

Auf das beste Spiel des Jahres 2013 namens GTA 5, mit einer entsprechenden Umsetzung für den PC, die PlayStation 4 sowie die Xbox One, warten eine Vielzahl an Gaming-Fans.

Im vergangenen Jahr sorgte GTA 5 aus dem Hause von Take-Two und RockStar Games für einen Rekord nach dem anderen.  Wie so oft halten sich beide Unternehmen ziemlich bedeckt darüber, wann GTA 5 für welche Plattform erscheinen wird. In einer eher kryptischen Antwort lies Firmenchef Strauss Zelnick mitteilen, dass der Publisher alle seine Spiele auf Plattformen veröffentlichen wird, die auch die Fans besitzen.

Die Aussage sorgt natürlich wieder für verschiedene Spekulationen, der Geduldsfaden bei manchen Fans dürfte inzwischen allerdings überstrapaziert sein. Während Besitzer einer PlayStation 3 wie auch Xbox 360 sich bereits in GTA 5 austoben dürfen, müssen Inhaber neuerer Plattformen immer noch warten.

Allerdings zeigte Grand Theft Auto 5 allein auf den Konsolen PlayStation 3 und Xbox One, wie viel Potential das Genre bzw. der Spieletitel besitzt. Die Marke von über eine Milliarde US-Dollar Umsatz wurde von GTA 5 binnen weniger Tage gebrochen – damit ist GTA 5 erfolgreicher als manch Kinoblockbuster.

GTA 5 Onlinepetitionen als Gradmesser

Aktuelle Onlinepetitionen zeigen wie groß das Interesse an einer Umsetzung von GTA 5 für den PC ist. Einige Petitionen sammelten mittlerweile über 600.000 virtuelle Unterschriften. Im vergangenen Jahr heizten einige Händler in den USA die Gerüchteküche immer wieder von vorne an, als sie offenbar gefälschte PC-Cover von GTA 5 in Umlauf brachten.

Allerdings scheint es zumindest Grund zur Freude für Inhaber einer PlayStation 4 zu geben, denn in Portugal hat wohl der erste Online-Händler den Titel in sein Sortiment aufgenommen. Ferner nimmt der Händler ab sofort auch Vorbestellungen entgegen. Eine offizielle Bestätigung seitens Take-Two wie auch Rockstar Games steht allerdings noch aus. Eine Umsetzung für die PlayStation 4 gilt allerdings als sehr wahrscheinlich.

GTA 5 Enthüllungen auf der E3?

Eine geplante Veranstaltung wurde seitens der Entwicklerstudios kurzfristig abgesagt – genaue Informationen über den Grund der Absage gibt es nicht. Vermutet wurde allerdings auch, das Rockstar Games hinter dem gesteckten Zeitplan liegen könnte und dem entsprechend noch nicht in der Lage war GTA 5 auf dem PC sowie auf der PlayStation 4 vorzustellen.

Bislang wird weiter davon ausgegangen das RockStar Games und Take-Two die Bombe während der  E3 2014 platzen lassen. Allerdings sind dies nur Spekulationen und dem entsprechend mit Vorsicht zu genießen. Auch der 12. März, welcher mittlerweile als unwahrscheinlich einzuordnen ist, steht noch als möglicher Release-Termin für GTA 5 im Raum.

“Skyfall” Train Fight Scene (GTA V)



Quelle: mcvuk.com, worten.pt und dualshockers.com

Weiterlesen!

Pirates 1709 - Die faszinierende Welt der Freibeuter

Pirates 1709 – Die faszinierende Welt der Freibeuter

Das 18. Jahrhundert war das große Zeitalter der Piraten. Genau in dieser Zeit spielt Pirates 1709, das kostenlose Pirtenrowsergame. In diesem Spiel bist du auf dem Weg, einer der gefürchtetsten Piraten der sieben Weltmeere zu werden.